· 

Bestnoten für den Wertgarantie-Service

Persönliche, unkomplizierte und unbürokratische Bearbeitung von Schadenfällen – dafür steht Wertgarantie. Dass der Garantieexperte aus Hannover mit diesem Konzept punkten kann, bestätigt erneut der TÜV Rheinland: Auf einer Schulnotenskala bewerten die Kunden die Serviceleistungen mit einer 1,65.

 

Im Oktober befragte der unabhängige Dienstleister in einer repräsentativen Stichprobe Wertgarantie-Kunden aus den Bereichen Rad, Braune und Weiße Ware sowie Kommunikation zu ihrer Zufriedenheit mit dem Kundenservice. Über 96 Prozent der Befragten halten Wertgarantie für „sehr zuverlässig“ bzw. „zuverlässig“. Auch in Sachen Kompetenz legte der Versicherer ein hervorragendes Ergebnis hin: Nahezu 95 Prozent der Kunden empfinden Wertgarantie als „sehr kompetent“ bzw. „kompetent“.

 

„Das Schöne an diesem hervorragenden Ergebnis ist, dass dahinter die Arbeit und der Einsatz vieler Mitarbeiter stehen. Es ist eine tolle Leistung aller Bereiche und Abteilungen unseres Unternehmens – von der Buchhaltung über den Kundenservice und die Leistungsbearbeitung bis hin zum Vertrieb“, kommentiert Henning Jauns, Bereichsleiter Kundendienst bei Wertgarantie, die Zahlen.

 

Mit einer Gesamtbewertung von 1,65 bewerten die Wertgarantie-Kunden die Leistungen des Unternehmens sogar noch etwas besser als in den Vorjahren. In der Telefonbefragung, die der TÜV Rheinland durchführte, standen insbesondere die Themen Zuverlässigkeit, Kompetenz, Freundlichkeit und Gesamtzufriedenheit im Fokus. Die Befragung bestätigt das positive Feedback, das der Versicherer direkt von seinen Kunden erhält. „Ich kann nur immer wieder feststellen, dass ich mich bei Ihnen sehr gut aufgehoben fühle, eben weil alles so unkompliziert ist“, sagt beispielsweise Wertgarantie-Kunde Paul S. aus Beverungen.

 

„Kundenzufriedenheit und damit Kundenbindung funktioniert Hand in Hand zwischen den Fachhandels-partnern und uns bestens.“, erklärt Wertgarantie-Vertriebsleiter Thilo Dröge die gute Bewertung durch die Kunden. Rund 93 Prozent waren mit der Schadensabwicklung im Fachgeschäft „zufrieden“ bzw. „sehr zufrieden“.

 

Um den ausgezeichneten Service weiterhin aufrecht halten und möglichst noch weiter verbessern zu können, werden die Erkenntnisse und Verbesserungsvorschläge der Kunden aus der TÜV-Stichprobe direkt aufgenommen, erklärt Henning Jauns. „Wir freuen uns, dass das Feedback der Kunden sich auf Bereiche bezieht, die wir auch schon im Blick hatten. Beispielhaft der Wunsch nach mehr Transparenz der Verträge: Hier stehen unsere Abteilungen im fachlichen Austausch, um es für die Kunden und Partner noch einfacher zu gestalten!“

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0