· 

Rose Bikes belegt zweiten Platz beim NEO Award 2017

NEOCOM NIGHT in Düsseldorf
NEOCOM NIGHT in Düsseldorf

Branchenpreis ehrt Leuchtturm-Konzepte des digitalen Handels BOCHOLT

Am Mittwochabend wurde Rose Bikes auf der NEOCOM NIGHT in Düsseldorf mit dem zweiten Preis des NEO Awards 2017 ausgezeichnet. Der Bocholter Fahrradspezialist war in der begehrten Kategorie „Excellence in Multichannel“ nominiert und begeisterte die 12-köpfige Jury mit ihrer konsequenten Verschmelzung von stationärem Handel und E-Commerce. Den ersten Preis erhielt das bekannte Handelshaus Breuniger.

Mit dem „NEO Excellence in Multichannel“ werden Unternehmen des digitalen Handels ausgezeichnet, die sich durch eine hohe Kundenorientierung und Innovationskraft auszeichnen und somit eine „Leuchtturm“-Funktion für die Retail-Branche haben. Der NEO wird alljährlich im Rahmen der NEOCOM NIGHT verliehen, der Auftaktveranstaltung zur NEOCOM Messe und Kongress für Digital Commerce.

 

Weitere Auszeichnung:

Biketown Bocholt als innovativer Ort vom BMVI ausgewählt

 

Zusätzlich konnte sich Rose Bikes in dieser Woche über eine weitere Auszeichnung freuen: Die Biketown Bocholt wurde vom Bundesverkehrsministerium in die „Landkarte der innovativen Orte“ aufgenommen. Die interaktive Karte ist Teil der Jubiläumskampagne „200 Jahre Fahrrad – made in Germany“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und präsentiert 200 verschiedene Projekte, Produkte und Initiativen in Deutschland, die die Zukunft des Fahrrads mitgestalten. Die Karte sowie weitere Informationen zur Jubiläumskampagne sind unter www.bmvi.de/Fahrrad zu finden.

 

Quelle: PM Rose Bikes

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0