· 

envivo.sales Handel 4.0 - die webbasierte Vertriebslösung

envivo.sales Handel 4.0 – die webbasierte Vertriebslösung der envivo.select GmbH
envivo.sales Handel 4.0 – die webbasierte Vertriebslösung der envivo.select GmbH

Google berichtet, dass über die Hälfte aller stationären Käufe im Handel von digitaler Recherche getrieben werden. Das Tempo der digitalen Veränderungen im Fahrradhandel nimmt rasant zu. Taktgeber ist der „neue Kunde“ mit seinen vielfältigen Bedürfnissen.Wie kann jeder Händler Brücken zwischen online Vertrieb und dem stationären Fachhandel zu seinen Kunden schlagen?

Genau hier setzt das handelserfahrene Team der envivo.select GmbH mit der Vertriebslösung envivo.sales an. Mit Einsatz der Plattform hat jeder Händler die Möglichkeit auch digital mit seinen Kunden zu kommunizieren. Markus Wolf – Gründer der envivo.select GmbH erklärt: "Mit der Software envivo.sales lebt der Händler seine Kundenbeziehung über den Besuch des Kunden im Laden hinaus".

 

Im Kundengespräch ermittelt der Verkäufer den Bedarf des Kunden. Insbesondere bei hochwertigen Bikes kommt selten nach der ersten Beratung auch der Verkauf zustande. Der Kunde deckt sich mit Broschüren ein und wird sich daheim am PC über das Angebot informieren. Für den Händler ist der Kunde damit außer Reichweite. Mit der webbasierten Software envivo.sales verschickt der Händler jedoch bereits im Verkaufsgespräch das passende Angebot. Der Kunde bekommt per Mail oder Messenger einen Internetlink und hier sind im Design des Händlers alle wichtigen Informationen versammelt: Das Angebot zum Bike, Erfahrungsberichte anderer Kunden, Kontaktdaten des Händlers und vieles mehr. Der Händler wiederum wird informiert, was sich der Kunde wann und wo angeschaut hat.

 

So wird der Omni - Channel für jeden Händler greifbar – egal ob 1.000 Räder im Monat verkauft werden oder fünf.

 

Das Münchener Team der envivo.select GmbH bietet Ihre Software als individualisierte Lösung für jeden Händler an. Zusätzlich beraten und trainieren die erfahrenen Handelsexperten das Verkaufsteam des Händlers bei dem Einsatz der digitalen Vertriebsunterstützung. 15 Prozent Onlineanteil am Gesamtumsatz des Fahrrad Geschäftes wurden im vergangenen Jahr ausgewiesen, mit envivo.sales kann jeder Händler das Online Bedürfnis des Kunden bedienen und zusätzlich vor Ort mit seiner Persönlichkeit und Fachkompetenz überzeugen.

 

Bis zu 15% mehr Verkäufe erzielen die Nutzer im Einzelhandel durch die Kombination aus Schulung und Softwareeinsatz. Die Kunden schätzen die moderne Darstellung und die proaktive Kontaktaufnahme des Verkäufers und sind deshalb bereit für diesen Service und Dienstleistung höhere Preise zu investieren. 

 

Kontakt: 

envivo.select GmbH 

Martin-Kollar-Straße 5                                                                                                                 

D-81829 München

                                                                                                                  

Tel. +49 (0)89 30 90 45 61 90                                                                                                    

Fax +49 (0)89 30 90 45 61 29                                                                                             

 

email: sales@envivo-select.com                                                                                     

web: www.envivo-select.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0