Integration durch firmeninterne Sprachkurse

Busch + Müller - Integration durch firmeninterne Sprachkurse
© Busch + Müller

Vor wenigen Wochen endete beim Meinerzhagener Fahrradlichthersteller Busch + Müller ein zweiter Deutschkurs, an dem Mitglieder der Belegschaft teilnahmen.

Ziel des 17-wöchigen Kurses war die Überwindung von Sprachbarrieren zur besseren Integration, Förderung des Miteinanders und einer reibungsloseren Kommunikation im Firmenbetrieb.

 

B+M-Mitarbeiter und Kursleiter Jan Schulte, der das erste Lehramtsstaatsexamen im Bereich Deutsch ablegte, ist mit dem Erfolg der zehn Kursteilnehmer sehr zufrieden und bescheinigt ihnen deutliche
Verbesserungen im alltäglichen Sprachgebrauch. Schon jetzt lässt sich unter den Mitarbeitern des Familienunternehmens ein noch deutlich kollegialerer Umgang feststellen.


Feierlicher Abschluss der Kursreihe war eine Feierstunde mit Diplomübergabe und gemeinsamem Frühstück.

 

Quelle: PM B+M

Kommentar schreiben

Kommentare: 0