Stark, sicher, komfortabel: KTMs Macina Kapoho 27,5+

Elektro-Mountainbikes entwickeln sich zu den neuen Lieblingen der Freizeitsportler. KTMs Macina Kapoho 27.5+ bietet einen bärenstarken Motor und dazu jede Menge Spaß, Komfort und Sicherheit bergab.


Dicke Reifen bieten mehr Grip und rollen auch auf anspruchsvollen Trails sicherer als dünne Reifen. Mit KTMs neuem 27+ Bike mit Elektromotor ist darum nicht nur der Anstieg einfach, auch die Abfahrt wird zum Kinderspiel. Für 2016 bringt KTM das Elektro-Mountainbike Macina Kapoho 27+ mit Motor und extrabreiten Reifen; ein Trailbike weniger für Extrembiker, sondern eher für die extrem breite Zielgruppe der Genussbiker. Die 3,0 Zoll dicken Reifen bauen mit wenig Luftdruck unglaublich viel Grip im Gelände auf und bieten damit mustergültige Sicherheit, sogar wenn man ganz langsam über schwierige Wurzeltrail fährt. Technisch anspruchsvolle Passagen können dank sicherem Handling spielerisch gemeistert werden. Die Basis für das Fahrwerk mit 130 und 125 Millimetern Federweg ist ein bewährter Aluminiumrahmen mit 3D Rocker. Angetrieben wird das Macina Kapoho 27+ vom Bosch CX System, welches mit erhöhtem Drehmoment punktet und somit kraftvollen Vortrieb garantiert. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0