Sea Otter Festival: Sauser saust beim Haibike eMTB-Rennen zum Sieg

Haibike-Crew auf dem Laguna Seca Gelände nahe Monterey © Winora
Haibike-Crew auf dem Laguna Seca Gelände nahe Monterey © Winora

Das legendäre Sea Otter Classic Festival nah dem kalifornischen Monterey erlebte am Wochenende eine ganz besondere Rennpremiere: Das Haibike eMTB Race powered by Bosch, eine Mischung aus Short-Track und Cross-Country, endete mit dem Sieg des Ex-MTB-Profis Christoph Sauser. Allein 55 Haibike-Testräder waren auf der Strecke.

 

Bei der ersten Auflage des eMTB Rennens, einer Mischung aus Short Track und Cross Country, konnte sich der Schweizer Profi Christoph Sauser souverän durchsetzen. Er kam auf der 1,5 Meilen-Runde im abwechslungsreichen und anspruchsvollen Gelände von Monterey am besten zurecht und siegte in dem auf 60 Minuten angesetzten Rennen mit einem Vorsprung von 40 Sekunden. Haibike, der unterfränkische Pionier im Bereich ePerformance-Mountainbikes zeigt mit diesem Rennen, an dem über 100 Fahrer teilnahmen, dass die Marke auch auf dem amerikanischen Markt zur treibenden Kraft der Branche gehört.

Das Teilnehmerfeld war eine Mischung aus gestandenen eMTB-Profis und Hobbyfahrern, die zum Teil ihren ersten Wettkampf auf einem eBike fuhren. Haibike hatte zu diesem Zweck extra 55 Testräder zur Verfügung gestellt. Ken Miner, U.S. Director of Sales bei Haibike, zeigte sich begeistert: "Das Rennen hat unsere Erwartungen weit übertroffen. All unsere Testbikes kamen zum Einsatz, und die Fahrer hatten eine Menge Spaß auf der Strecke. Es war die perfekte Gelegenheit, um die Power und den Fun-Faktor, den unsere eBikes für alle Leistungsstufen bieten, zu demonstrieren."

 

Auf der Expo-Area präsentierte Haibike Händlern und Besuchern während des viertägigen Events zudem seine umfassende Produktpalette. "Man merkt am durchweg positiven Feedback deutlich, dass das Interesse an unseren eBikes auf dem amerikanischen Markt stetig weiter wächst", erklärt die Geschäftsführerin der Winora Group, Susanne Puello.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0