Spielerwechsel und Neuverpflichtung bei der BICO

Roland Günther © BICO
Roland Günther © BICO

Die BICO Zweirad Marketing GmbH meldet personelle Veränderungen im Team: Abschied vom  Bereichsleiter Produkt Jan Begemann und Verstärkung durch Roland Günther als Produktmanager für die
Exklusivmarken FALTER und MORRISON. Georg Wagner wird als Marketingleiter zukünftig die Bereiche Handels- und Brandmarketing lenken.

 

Der Fahrrad-Profi
Jan Begemann war bei der BICO Zweirad Marketing GmbH über lange Jahre Bereichsleiter Produkt und damit verantwortlich für das Exklusivprogramm FALTER und MORRISON. Zum 31.03.2016 hat er den Einkaufsverband verlassen, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Die BICO bedankt sich bei Herrn Begemann für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünscht ihm viel Erfolg auf seinem zukünftigen Weg.


Um die Kontinuität zu gewährleisten, konnte die BICO bereits zum 01.02.2016 mit Roland Günther eine kompetente Verstärkung für das Produktmanagement Fahrrad gewinnen. Gemeinsam mit Cord Girrulat wird Roland Gnther (53) das laufende und kommende Fahrradprogramm entwerfen und verantworten. Vorbildung bringt er dabei durchaus mit: von 1992 bis 2003 war er bereits als Produktmanager für die BIKE&CO Exklusivmarken verantwortlich.


In seiner vorherigen Laufbahn war Roland Günther selbst Radprofi und erstritt zahlreiche nationale und internationale Titel. "Mit Roland Günther konnten wir unser Produktmanagement nahtlos kompetent besetzen. Er verfügt über profunde Kenntnisse und sehr viel Erfahrung in der Gestaltung von Fahrrädern und ganzen Modellinien. Die enge Zusammenarbeit mit unseren Fahrradfachhändlern ist für ihn nichts
Neues, und so freuen wir uns, ihn zurück zur BICO geholt zu haben". erklärt Jörg Müsse, Geschäftsführer der BICO Zweirad Marketing GmbH.


Der Spielmacher
Ebenfalls zum 01.02.2016 hat die BICO Zweirad Marketing GmbH die Position des Marketingleiters neu besetzt. Georg Wagner (36) verantwortet zukünftig die Bereiche Handels- und Brandmarketing. Hier wird er das Werbeangebot für die Fachhändler weiter ausbauen und für die Stärkung der Dachmarkenbekanntheit von BIKE&CO verantwortlich sein.


Georg Wagner ist studierter Diplom-Kaufmann mit Schwerpunkt Marketing, kommt aus der Unterhaltungselektronik und war hier für interessante Aufgaben und Projekte zuständig. Verbundgruppenerfahrung sammelte er bei PC-Spezialist und entwickelte sich während seiner Zeit bei den Unternehmen Symantec und LG Electronics zum Spezialisten im Bereich Digital- und Brandmarketing.


"Mit Georg Wagner haben wir den idealen Kandidaten für diese zentrale Schlüsselfunktion im Unternehmen akquirieren können. Mit seiner Erfahrung und seinem Know-how wird er den weiteren Ausbau und die Umsetzung unserer digitalen Strategie verantworten", erklärt Malte Köttgen, Geschäftsführer der BICO Zweirad Marketing GmbH.


Georg Wagner, selbst begeisterter Wassersportler, teilt auch die Leidenschaft zum Fahrrad und freut sich schon auf die nächsten Touren im Gelände. "Ich wurde herzlich von unseren BIKE&CO-Händlern aufgenommen", so Wagner, "und werde meine ganze Energie in die Marketingunterstützung unserer
Partner legen."

 

Georg Wagner © BICO
Georg Wagner © BICO

Kommentar schreiben

Kommentare: 0