Davos zum Zweiten: Rocky Mountain Trailride

Seine zweite Auflage erlebt vom 1. bis 3. Juli 2016 der Rocky Mountain Trailride im Singletrailparadies von Davos. Der Mountainbike-Contest dauert zwei Tage, in denen die Teilnehmer die schönsten Singletrails genießen können. Letztes Jahr mischten über 100 Teilnehmer in fast vierzig Teams mit.

 

Die exklusive Mischung aus Teamgeist, Fahrspaß auf Top-Singletrails, Aufstiegshilfe durch Bergbahnen sowie die individuelle Tourenplanung machen diesen Contest für die Rider zu einem Highlight der Bikesaison. Die MTB-Piloten kriegen täglich mehrere Dutzend erstklassige Wegabschnitte vorgesetzt, aus denen sie die perfekte Routenwahl zu bestimmen versuchen. Das Team, das innerhalb der vorgegebenen Zeit am meisten Trails sammelt, gewinnt.

Warum dieses Format? Warum in der Destination Davos-Klosters?
Dieses Mountainbike-Format sowie die Destination Davos passen gut zur Marke Rocky Mountain, die als Bikemarke für unvergessliche Mountainbike-Erlebnisse und absoluten Trailspaß steht. "Wir sind glücklich, mit der Destination Davos-Klosters als Host sowie der Bike-Boutique GmbH als Veranstalter Partner gefunden zu haben, die den Spirit und die Passion fürs Biken genauso teilen wie wir, fügt Christoph Noser an. Er ist der Marketingverantwortliche des Schweizer Importeurs von Rocky Mountain.

"Die Bikedestination Davos-Klosters ist mit der hohen Dichte an schönen und anspruchsvollen Singletrails prädestiniert, diese Art von Contest durchzuführen. Zudem setzen wir grundsätzlich bei Events auf das Erlebnis mit Freunden in der Natur", sagt Cyprian Sutter von der Destination Davos-Klosters.

 

Vorfreude auf den Event steigt von Tag zu Tag
Roland Anderegg als Veranstalter des Rocky Mountain Trailride hofft ähnlich Bedingungen wie im letzten Jahr vorzufinden, um den Teilnehmern wieder einen perfekten Bikeevent bieten zu können. "Letztes Jahr hatten wir perfektes Bikewetter, Trails in einem perfekten Zustand und ein entspanntes und freundschaftliches Teilnehmerfeld. Die Vorfreude auf den Event steigt von Tag zu Tag. Wir freuen uns."

Wer mehr zum Rocky Mountain Trailride erfahren möchte, findet alle Informationen unter www.rockymountaintrailride.ch.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0