Sram ist 2016 Partner des Teams Katusha

Team Katusha © Sram
Team Katusha © Sram

SRAM stattet das WorldTour Team, das derzeit an zweiter Stelle im Ranking steht, mit der kabellosen und leichten SRAM RED eTap-Gruppe. Das Team wird auch das SRAM RED Quarq Power meter bei Rennen und im Training einsetzen. 

 

Als Teambike-Rahmen stehen von Canyon zur Verfügung: Aeroad CF SLX, Ultimate CF SLX Road und das Canyon Speedmax CF SLX Zeitfahr-Rennrad.

 

"Wir freuen uns, mit einem so erfolgreichen Team wie Katusha arbeiten zu können", sagt Chris Zigmont, SRAMs Rennradbeauftragter. "Alexander Kristoff, Joaquim Rodríguez und der Rest des Teams haben bewiesen, dass sie die Fähigkeit besitzen , in der hart umkämpften WorldTour-Arena über sich hinaus zu wachsen. SRAM RED eTap passt hervorragend zu diesem technisch hochgerüsteten Team und wir sind gespannt zu sehen, was Katusha mit dieser neuen Schaltgruppe erreichen kann."

 

© Sram
© Sram

Kommentar schreiben

Kommentare: 0