Das Team von Vaude mit "summa cum laude"

Die Vaude-Crew beim nachhaltigen Feiern © Vaude
Die Vaude-Crew beim nachhaltigen Feiern © Vaude

Es ist längst keine Überraschung mehr, aber dennoch staunt man immer wieder, mit welcher Konstanz und welchem Tempo die Firma Vaude Ehrungen für vorbildliches Verhalten sammelt. Applaus, Applaus für "Deutschlands nachhaltigste Marke"!


Vaude erhielt bei der Verleihung des renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreises Ende November quasi den Gold Award und ist nun offiziell Deutschlands nachhaltigste Marke 2015. Wieder einmal ein Tag großer Freude für Vaude Geschäftsführerin Dr. Antje von Dewitz, die den Preis aus den Händen von Skisprung-Weltmeister Sven Hannawald entgegennahm.


Bergsportausrüster Vaude aus Tettnang erhielt diesen Preis, einen der bedeutendsten in Europa, für seine strikt nachhaltige Markenpositionierung. Vergeben wird die Auszeichnung von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung und unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Bei der feierlichen Preisverleihung in Düsseldorf waren neben Königin Silvia von Schweden zahlreiche prominente Gäste aus Wirtschaft und Politik vertreten. Großes Kino, also!

Seit Jahren "lebt" Vaude in allen Unternehmens­bereichen mit viel Herzblut seine nachhaltige Unternehmensphilosophie, jetzt gab es völlig zurecht dafür diese Auszeichnung auf allerhöchster Ebene. "Wir freuen uns und sind stolz auf die Auszeichnung als Deutschlands nachhaltigste Marke. Der Preis ist für uns eine wunderbare Anerkennung und zugleich großer Ansporn. Wir wollen uns auch künftig als starke Outdoor-Marke aktiv dafür einsetzen, im Einklang mit Mensch und Natur zu wirtschaften", sagt Vaude Geschäftsführerin Antje von Dewitz.

Die Experten-Jury würdigte sowohl die konsequent verfolgte Nachhaltigkeitsausrichtung als auch die kontinuierliche Weiterentwicklung. „In allen Wertschöpfungs­stufen wird das Thema Nachhaltigkeit in den Vordergrund gestellt. So setzt Vaude u.a. Maßstäbe für nachhaltige Produkte mit dem Green Shape Label oder für faire Arbeits­bedingungen mit dem Leader Status der Fair Wear Foundation. […] Die Marke Vaude ist gleichzeitig bei allen Stakeholdern trotz der geringen Unternehmensgröße eine starke, erfolgreiche und vertrauenswürdige Marke", so die Begründung im Juryurteil.


  • Mehr zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis: www.nachhaltigkeitspreis.de
  • Vaude Nachhaltigkeitsbericht: http://nachhaltigkeitsbericht.vaude.com/gri/index.php



V.l.n.r.: Barbara Scheitz (GF Andechser Molkerei Scheitz GmbH), Antje von Dewitz (GF VAUDE ), Dr. Tanja Wielgoß (Vorsitzende des Vorstandes Berliner Stadtreinigungsbetriebe AöR) © Vaude
V.l.n.r.: Barbara Scheitz (GF Andechser Molkerei Scheitz GmbH), Antje von Dewitz (GF VAUDE ), Dr. Tanja Wielgoß (Vorsitzende des Vorstandes Berliner Stadtreinigungsbetriebe AöR) © Vaude

Kommentar schreiben

Kommentare: 0