"Berliner Fahrradschau" expandiert nach Wien

Die Fahrrad-Lifestyle-Messe „Berliner Fahrradschau“ expandiert nach Österreich: Die erste Wiener Fahrradschau wird vom 21.-23.Oktober 2016 über die Bühne gehen.

Die Idee der Berliner Fahrradschau wird exportiert und als „Wiener Fahrradschau“ in der Marx Halle als internationales Festival der Radkultur stattfinden. Dabei soll das Wiener Netzwerk an bestehenden Initiativen und Kooperationen eingebunden werden und zum Erfolg beitragen. So wird etwa das Radkult Festival 2016 zeitgleich in der Marx Halle stattfinden. Wiens traditionsreiche Radkultur, seine moderne Radverkehrsinfrastruktur sowie das positive Feedback der österreichischen Fahrradindustrie haben die positive Entscheidung ebenfalls mit beeinflusst. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0