Ran an die Berge im Salzkammergut – jetzt neu mit E-Bike-Trophy

© Erwin Haiden
© Erwin Haiden

Über 5.000 Teilnehmer aus 42 Nationen: die 18. Salzkammergut Trophy im Jahr 2015 war ein Rekordspektakel.

Start Extremdistanz © Erwin Haiden
Start Extremdistanz © Erwin Haiden

 

 

Ab sofort kann man sich für die 19. Auflage imJahr 2016 anmelden – wieder auch für einen der härtesten MTB-Marathons der Welt mit 211 Kilometern und 7.119 Höhenmetern. Oder natürlich für eine der kürzeren Strecken: 22, 37, 53, 76 oder 119 Kilometer. Und ganz neu: "E-Bike-Trophy"! Immer schön ran an die Berge!


Bei den diesjährigen Bewerben der Salzkammergut-Trophy waren erstmals mehr als 5.000 Teilnehmer aus 42 Nationen am Start. Ab sofort sind Anmeldungen zur 19. Auflage des größten MTB-Marathons Österreichs möglich. Für die Härtesten unter den Trophy-Teilnehmern beginnt der 9. Juli wieder um 5 Uhr morgens. Dann heißt es antreten am Marktplatz von Bad Goisern zur Extremdistanz. Unglaubliche 211 Kilometer und 7.119 Höhenmeter liegen vor den Teilnehmern eines der härtesten Mountainbike-Marathons der Welt. Neben der Ehrfurcht einflößenden Extremdistanz gibt es mit 22, 37, 53, 76 und 119 Kilometern passende Strecken für alle Leistungsklassen sowie den technisch anspruchsvollen "All-Mountain"-Marathon über 60 Kilometer.

Die Anmeldungen zum Einrad-Downhill, Einrad-Marathon und zum neuen E-Bike-Bewerb sind ebenfalls schon möglich. Bei der SCOTT Junior Trophy sind einige Änderungen geplant, die Anfang Dezember bekannt gegeben werden.


Neu! "E-Bike-Trophy"
2016 wird es im Rahmen der Salzkammergut Trophy erstmals einen Bewerb für Pedelecs geben. Die Strecke misst 36 Kilometer und knapp 1.200 Höhenmeter. Die Zeitmessung erfolgt nur an drei Streckenabschnitten. Gewertet werden zwei Anstiege und der letzte Trail kurz vor dem Ziel, wobei aber die gesamte Distanz innerhalb eines Zeitlimits absolviert werden muss. Wer in der Wertung ganz vorne sein will, muss zwischen diesen Sektionen auf eine möglichst ökonomische Fahrweise achten.

Wer noch kein E-Bike besitzt, der hat am Trophy-Wochenende bei der Bike-Expo ausgiebig Möglichkeit sich über dieses Thema zu informieren. Über 80 Aussteller zeigen in Bad Goisern die aktuellsten Neuheiten der Bike-Branche, bei vielen Ständen namhafter Hersteller stehen auch Testbikes bereit. Angeboten werden nächstes Jahr auch geführte E-Bike-Test-Touren in die Bergwelt über Bad Goisern.



www.trophy.at

Kommentar schreiben

Kommentare: 0