Hartje erweitert das erfolgreiche i:SY Kompkatrad-Programm

i:SY Bosch „NuVinci N380 Belt Drive“ © Hartje
i:SY Bosch „NuVinci N380 Belt Drive“ © Hartje





Das i:SY Bosch "NuVinci N380 Belt Drive" setzt – wie der Name schon sagt – neben der neuen Stufenlos-Nabe auch auf den Continental Zahnriemenantrieb.

Das i:SY Bosch "NuVinci N380 Belt Drive" setzt – wie der Name schon sagt – neben der neuen Stufenlos-Nabe auch auf den Continental Zahnriemenantrieb. Vorteile: Neben den deutlich längeren Wechselintervallen des Conti Drive System von rund 20.000 km sind Ansprechverhalten und Fahrgefühl angenehm weich – ohne die Performance des gleichnamigen 250 Watt Bosch Antriebs mit 500 Wattstunden einzuschränken. Dazu kommen der geräuscharme Lauf, die Unanfälligkeit gegenüber Schmutz und Rost sowie die Wartungsfreiheit des Systems.



Das i:SY Bosch "Speed" ist ein S-Pedelec (bis 45 km/h) mit 250 Watt starkem Bosch Performance-Antrieb, 500 Wattstunden und 10-Gang Shimano Deore XT-Kettenschaltung. Die Ausstattung ist den neuen Anforderungen angepasst: B&M Cyo-Beleuchtung mit E-Prüfzeichen vorne sowie die Line-Tec-Rückleuchte mit Bremslicht und Kennzeichenbeleuchtung hinten. Beides wird über das E-System gespeist. Alle i:SY Bosch Modelle sind ab sofort mit einer Sonderanfertigung des Racktime Gepäckträgers ausgestattet, in den ein LED-Leuchtband integriert ist.


www.isy-bike.de

i:SY Bosch „Speed“ © Hartje
i:SY Bosch „Speed“ © Hartje

Kommentar schreiben

Kommentare: 0