Ritchey Mountainbike Challenge:  MTB-Marathon Pfronten am 13. Juni

 


Der Breitenberg ruft! Mitte Juni zieht die Challenge-Gemeinde ins schöne Pfronten im Allgäu. Die grandiose Kulisse der Allgäuer Alpen rund um den Breitenberg ist der Schauplatz für den vierten Lauf der Marathonserie 2015 und wird für die Teilnehmer sicher unvergesslich bleiben - dafür sorgen schon allein die Ausblicke auf Zugspitze und Nebelhorn.




Drei Strecken stehen den Racern zur Auswahl:

  • die Kurzstrecke mit 26 Kilometern und 940 Höhenmetern
  • der Marathon über 53 Kilometer mit 1900 Höhenmetern
  • und für Hartgesottene die Extremstrecke mit 76 Kilometern und knackigen 2600 Höhenmetern


Eines haben alle drei Strecken gemeinsam: Sie führen bis hoch zur Bergstation des Breitenbergs auf eine stattliche Meereshöhe von 1670 Metern – der Schweiß wird also garantiert in Strömen fließen.

Steile Rampen, flowige Forststraßen, Singletrails: alles ist dabei, was das Bikerherz höher schlagen lässt.


Für eine Fetzen-Gaudi sorgt einer der Höhepunkte im Rahmenprogramm des Marathons: Die 7. Klapprad-WM, die in Pfronten auch 2015 in Form eines Bergrennens ausgetragen wird. Auf den schrulligen Rädern mit den kleinen Reifen, die vor allem in den 70er Jahren äußerst beliebt waren, schinden sich die Teilnehmer in teils lustigen Kostümen die elf Kilometer lange Strecke 640 Höhenmeter auf den Breitenberg hinauf.


Eine Party im Zielgelände, viele Aussteller rund um das Thema Mountainbike und verschiedene Showeinlagen sorgen dafür, dass es weder Zuschauern noch Teilnehmern auch abseits des Rennens langweilig wird.


www.mtb-marathon-pfronten.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0