Girls Ride Too: Trail Surfing Girls im schönen Oberengadin

"Raus gehen und Spaß haben" ist das Motto des ‹‹Girlsridetoo.de gets out›› © Britta Krüger-Barvels
"Raus gehen und Spaß haben" ist das Motto des ‹‹Girlsridetoo.de gets out›› © Britta Krüger-Barvels

 

 

 

 

"Surfing Trails" – nicht nur das Motto, sondern auch klares Programm des «Girlsridetoo.de gets out», das dieses Jahr nun schon zum siebten Mal bikebegeisterte Frauen ins wunderschöne

Oberengadin lockt.


Beim profitfrei organisierten Ausflug von "Bikerinnen für Bikerinnen" dreht sich vom 25. bis 28. Juni 2015 alles vor allem um eins: Biken – und das am besten von morgens bis abends. Ohne Stress, dafür mit viel Zeit, die herrliche Berglandschaft und die Gemeinschaft gleichgesinnter Frauen zu genießen.


Auch dieses Jahr haben das dreiköpfige Orgateam rund um die Community Girlsridetoo.de sowie die Bike Agentur wieder echte Sahnetrails herausgesucht – darunter auch den nagelneuen Trail vom Bernina Pass direkt hinunter ins italienische Livigno. Damit der Genuss im Vordergrund steht, vereinfachen Shuttles und Bahnen den Weg zu Flowtrails und Co. – wer's gerne sportlicher mag, kann auch die Berge mit dem Bike erklimmen. Kondition für ca. 500 Höhenmeter am Stück, Trailerfahrung und ein wenig Schwindelfreiheit fürs hochalpine Gelände sollten die maximal 25 Teilnehmerinnen auf jeden Fall mitbringen.

 

© Girlsridetoo.de
© Girlsridetoo.de
© Britta Krüger-Barvels
© Britta Krüger-Barvels

Gastgeber ist auch dieses Jahr wieder das Bikehotel Palü in Pontresina, denn Hotelchef Gerold ist ein echter Fan des Gute-Laune-Events und lässt es sich nicht nehmen, die muntere Truppe Jahr für Jahr zu beherbergen sowie nach Strich und Faden zu verwöhnen. Schon jetzt dürfen sich die Teilnehmerinnen auf den traditionell vom Chef persönlich mit viel Herz organisierten Überraschungsabend vorfreuen. Darüber hinaus türmen sich morgens und abends nicht nur Engadiner Köstlichkeiten auf den Tellern, auch der wunderschöne Wellnessbereich, die neuen Zimmer im modernen Alpenstyle sowie eine perfekte Bike-Infrastruktur setzen dem "Get Out" kleine, aber feine Sahnehäubchen auf und machen den Abschied am Sonntagabend sooo schwer.


Orga-Team (v.l.): Andrea Hahn (BikeAgentur), Judith Lell (GRT.de), Patricia Roth (BikeAgentur) © Nina von Kettler
Orga-Team (v.l.): Andrea Hahn (BikeAgentur), Judith Lell (GRT.de), Patricia Roth (BikeAgentur) © Nina von Kettler
Im neu renovierten Bike-Hotel Palü in Pontresina fühlen sich nicht nur Bikerinnen rundherum wohl
Im neu renovierten Bike-Hotel Palü in Pontresina fühlen sich nicht nur Bikerinnen rundherum wohl

 

Zum Angebot gehören darüber hinaus auch die Begleitung der Gruppe durch eine fachmännische Mechanikerin sowie ein feines Goodies-Paket der Event-Partner ION und Deuter.

 

Noch sind einige Plätze frei – doch wer mitkommen mag, sollte sich beeilen, um noch einen Platz für das begehrte Event zu bekommen.

 

  • Alle Details-Infos gibt's unter: http://www.girlsridetoo.de/grtde-gets-out/
  • Anmeldungen sind direkt im Hotel Palü unter info@palue.ch oder unter kontakt@girlsridetoo.de möglich.

 

Chillen erlaubt! © Girlsridetoo.de
Chillen erlaubt! © Girlsridetoo.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0