Berlin und München: Neue De Marchi-Präsenz in Deutschland

 

 

 

 

Der italienische Radbekleidungsspezialist De Marchi hat in Berlin einen neuen Shop: Im Cicli Berlinetta ist seit vergangener Woche die Heritage Kollektion des Traditionsunternehmens erhältlich. Und auch im ErtlRenz Shop in München stärkt De Marchi seinen Auftritt.


Auf der Berliner Fahrradschau haben De Marchi und Cicli Berlinetta bereits gemeinsam ausgestellt. Anschließend wurde der Messestand im Berliner Kult-Radgeschäft wieder aufgebaut und die Zusammenarbeit so fortgeführt. "Wir freuen uns, dass sich De Marchi für uns als Retail-Store in Berlin entschieden hat", sagt Dustin Nordhus, der Eigentümer von Cicli Berlinetta.


Präsentiert und verkauft wird in Berlin die Heritage-Kollektion von De Marchi, die Trikots aus alten Zeiten neu interpretiert. Woll-Trikots, Socken, Radmützen und Cordhosen im Retro-Design: Fans von Stahlrahmen, historischen Fahrrädern und Fixies, die im Cicli Berlinetta angeboten werden, finden die passende Bekleidung von De Marchi.


Bereits seit 2014 ist De Marchi mit seinen Kollektionen im Premium-Sportgeschäft ErtlRenz in München vertreten. Mit einer neuen Inneneinrichtung wird in dieser Saison die Rad-Bekleidung von De Marchi noch stärker präsentiert.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0