18. Salzkammergut-Trophy – Schon über 1200 Anmeldungen

MTB-Legende Gary Fisher bei der Salzkammergut Trophy © Erwin Haiden
MTB-Legende Gary Fisher bei der Salzkammergut Trophy © Erwin Haiden

 

 

 


 

Die Salzkammergut-Trophy ist der Godzilla unter den Marathons – 211 Kilometer und 7000 Höhenmeter mit dem Mountainbike! Es gibt aber auch viele kürzere Strecken – da ist für jeden Geschmack und jeden Konditionsstand etwas dabei, wie zum Beispiel auch Mountainbike-Pionier Gary Fisher schon in Erfahrung bringen konnte!


Der 11. Juli ist bei vielen Marathon-Fans bereits dick im Kalender markiert. Zur 18. Salzkammergut Trophy haben sich nach Angaben des Veranstalters bereits über 1200 Fahrer angemeldet, fast 400 davon für die 211 Kilometer lange Extremstrecke. Die anderen sechs Distanzen sind 22, 38, 54, 60, 76 und 120 Kilometer lang mit 700 bis 3900 Höhenmetern. Auf den sieben Distanzen zusammen erwartet der Veranstalter wieder mehr als 4000 Biker aus über 40 Nationen. Wer sich noch im Februar anmeldet, profitiert von der günstigsten Anmeldestaffel. Also schnell registrieren und 5 Euro sparen!

Mehr Info: http://www.salzkammergut-trophy.at/


Start auf die Extremstrecke bei der Salzkammergut Trophy © Erwin Haiden
Start auf die Extremstrecke bei der Salzkammergut Trophy © Erwin Haiden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0