Weiße Pracht in Leogang: White Style geht über die Bühne



Raus aus der Off-Season, rein in den Schnee: 20 MTB-Freeride-Athleten stehen in den Startlöchern, um am Freitag, dem 13. Februar ihre besten Tricks auf den White-Style-Kurs in Leogang zu zaubern. Auch Publikumsliebling Pavel Alekhin, der 2013 ganz oben auf dem Treppchen stand, reist nach seiner Verletzungspause wieder zum Tricksen nach Österreich. Beim Big (Shr)ED – Fat Bike Battle können die Zuschauer zudem selbst ihr Fahrtalent auf Schnee testen.
 


Fette Kicker, Flutlicht und riesen Sprünge – mit dem White Style läutet ein ganz besonderer Event am Freitag, dem 13. Februar die Freeride-Saison ein. 20 Mountainbike-Profis treten an, um die ersten Punkte der FMB World Tour 2015 zu sammeln. Und das alles auf einem Kurs, der komplett aus Schnee gebaut ist.


Auch der Winter spielt inzwischen richtig mit und schenkt Markus Hampl und seiner Bau-Crew genügend Schnee. Sie haben bereits ganze Arbeit geleistet und riesige Obstacles an den Leoganger Schanteilift gezaubert, die den Athleten viel Airtime erlauben. So können sie ihre besten Tricks und neuesten Moves zeigen und den Zuschauern eine ganz besondere Show bieten.


Zahlreiche Szenegrößen stellen sich den Herausforderungen dieses besonderen Contests. Nach seinem Verletzungspech in der vergangenen Saison ist der Russe Pavel Alekhin pünktlich zum White Style wieder fit. Er konnte den Contest 2013 unter anderem mit seinem Backflip Double-Tailwhip gewinnen. Pavel ist ebenso für seine außergewöhnlichen Tricks bekannt wie der Pole Szymon Godziek, der die Zuschauer beim Red Bull District Ride in Nürnberg mit einem Tsunami Backflip in Staunen versetzte. Wird er sein Können ebenso gut auf den Schnee bringen?

 

Das ist das Fahrerfeld des White Style 2015:

  • Eric Walenta  AUT Diego Caverzasi ITAJakub Vencl CZE
  • Torquato Testa ITA
  • Mehdi Gani FRA
  • Loek Quaedflieg NED
  • Simon Pages FRA
  • Adrian Tell NOR
  • Franck Paulin FRA
  • Szymon Godziek POL
  • Simon Kirchmann GER
  • Pavel Alekhin Vishnevij RUS
  • Lukas Knopf GER
  • Alex Alanko SWE
  • Max Mey GER
  • Elof Lindh SWE
  • Nico Scholze GER
  • Daryl Brown UK
  • Patrick Schweika GER
  • Matt Jones


Am Freitag ab 16:30 Uhr entscheidet sich zunächst bei der Quali, welche zehn Fahrer das Ticket für das Finale um 20:30 Uhr lösen. Dort haben die Athleten dann zwei Runs, um die Jury von ihren Tricks zu überzeugen.

So viel Action steckt natürlich auch die Zuschauer an, die in diesem Jahr zum ersten Mal selbst ihr Fahrkönnen auf Schnee unter Beweis stellen dürfen. Beim Big (Shr)ED – Fat Bike Battle treten die Mutigen in einem Dual-Slalom gegeneinander an. Los geht’s direkt nach dem Qualifying des White Style um 18 Uhr. Die Quali dauert etwa eine Stunde lang, bis sich dann um circa 19 Uhr die schnellsten Fatbiker um den Sieg batteln.


Interessierte können sich vor Ort oder online unter diesem Link anmelden: http://bike.saalfelden-leogang.com/de/events/2015/white-style-2015/


Zur Einstimmung auf das winterliche Get-together der Freeride-Szene gibt es hier den aktuellen Teaser-Clip des White Style 2015: http://youtu.be/jTG1b6tGC90


Die Presse-Akkreditierung ist noch offen bis zum 12.02.2015 (bitte diesbezüglich eine E-Mail an Sandra Henoch: sandra@rasoulution.com).


Alle News zum White Style 2015 finden sich auch auf der offiziellen Facebook Fanpage: www.facebook.com/White.Style.Leogang


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0