16. Rothaus Rider Man vom 25. bis 27. September 2015: Anmeldung ab Montag (2.2.2015)

Anstieg beim Rothaus Rider Man © Uli Hugger
Anstieg beim Rothaus Rider Man © Uli Hugger

 

 

 

Schon zum 16. Mal findet dieses Jahr der Rothaus Rider Man statt. Vom 25. bis 27. September 2015 geht es wieder richtig rund in Bad Dürrheim. "Ride like a Pro": Das Drei-Etappen-Rennen mit Tages- und Gesamtwertungen bietet Race-Thrill unter Profibedingungen im Schwarzwald. Die Anmeldung startet am Montag, den 2. Februar.


Bereits zum 16. Mal treffen sich vom 25. bis 27. September 2015 Amateure und Hobby-Radfahrer aus ganz Europa und sogar darüber hinaus in Bad Dürrheim im Schwarzwald. In 2014 schaffte der Rothaus RiderMan mit 16 verschiedenen Nationen eine neue Rekordbeteilgung und für die Austragung im September 2015 sind sich die Veranstalter sicher, dass es noch mehr werden dürfen.


Dabei bleiben die Brüder Kai und Rik Sauser von der organisierenden Sauser Sport & Event Management GmbH aus Donaueschingen ihrem bewährten Konzept treu: ein Drei-Etappen-Rennen mit Tages- und Gesamtwertungen. Am Freitag und Sonntag sind zudem auch Tagesstarts möglich. Wie bereits in den vergangenenen Jahren fließt das Ergebnis der Gesamtwertung erneut in die Wertung des German Cycling Cup ein, Deutschlands größte Jedermann-Serie mit rund 40.000 Startern bei insgesammt elf Veranstaltungen im ganzen Bundesgebiet.

Den schon traditionellen Auftakt des Rothaus RiderMan bildet einmal mehr das Einzelzeitfahren über 16 Kilometer und 200 Höhenmeter auf welligem Terrain. Die zweite Etappe führt die Teilnehmer über eine hügelige und abwechslungsreiche Strecke mit etwa 95 Kilometern durch den Schwarzwald. Zum Abschluss am Sonntag geht es über knapp 90 Kilometer mit einem Abstecher durch die wunderschöne Wutachschlucht. „Wir werden den Strecken vom vergangenen Jahr grundsätzlich treu bleiben. Optimierungen prüfen wir gerade, aber der Kern aller Routen durch den wunderschönen Schwarzwald bliebt unverändert“, erklärt Rik Sauser.


Der Rothaus RiderMan genießt mittlerweile einen einzigartigen Ruf unter den Hobbysportlern und sorgt auch international für Furore. Das neue Motto „Ride like a Pro“ wird dabei von A bis Z in allen Bereichen konsequent umgesetzt. Damit möchten die Veranstalter zum Ausdruck bringen, dass sich alle Teilnehmer in Sachen Organisation beim Rothaus RiderMan wie ein Profi fühlen werden.

Die Anmeldung für den 16. Rothaus RiderMan in Bad Dürrheim ist ab Montag, 2. Februar 2015 online unter www.riderman.de möglich. Wer sich bis Ende Febuar 2015 registriert kann von attraktiven Frühbucherpreisen profitieren.



Start zum Rothaus Rider Man © Uli Hugger
Start zum Rothaus Rider Man © Uli Hugger

Kommentar schreiben

Kommentare: 0