Haglöfs mit neuem Geschäftsführer: Peter Fabrin

Peter Fabrin © Haglöfs
Peter Fabrin © Haglöfs



Haglöfs hat Peter Fabrin zum neuen CEO ernannt. Fabrin wechselte von 
The Original Group zu Haglöfs, er trat seine Position am 3. November 2014 an.


Der Global Player und Outdoor-Enthusiast Peter Fabrin war zuletzt CEO von The Original Group und hatte zuvor verschiedene Positionen im Top-Management bei IC Companys sowie bei Diesel Nordic und 
InWear Group inne. Außerdem war er in leitenden Positionen und als Verwaltungsratsmitglied bei verschiedenen internationalen Marken tätig, unter anderem bei der Ball Group A/S, Peak Performance und Designers Remix.


"Peter Fabrin genießt am Markt einen hervorragenden Ruf für den Ausbau von Marken und die Entwicklung von Teams. Dank seiner Erfahrung in der Einzelhandelsbranche und im Bereich der Lifestyle-Marken sowie seinen bisherigen Managementpositionen sehen wir mit ihm große Chancen, die globale Reichweite von Haglöfs in einer Zeit des nachhaltig beschleunigten Wachstums der Marke noch weiter zu erhöhen", sagt 
Alistair Cameron, der Vorsitzende des Verwaltungsrats bei Haglöfs.

Vor der Neubesetzung  der CEO-Position bei Haglöfs wurden die Aufgaben an der Unternehmensspitze gemeinsam von CFO Eva Strand und Product Director 
Richard Jägrud als Interims-CEOs wahrgenommen. 

"Eva Strand und Richard Jägrud haben sich durch hervorragende Kenntnisse des unternehmerischen Handlungsbedarfs ausgezeichnet, und wir sind ihnen für die Übernahme der Verantwortung und ihr Engagement sehr dankbar", fügte Cameron hinzu.

"Nachdem Peter Fabrin nun an Bord ist, freuen wir uns auf die weitere globale Expansion, da wir mit ihm einen Manager mit langjähriger Erfahrung, großem Business Know-how und ebensolchen Führungsfähigkeiten gewinnen konnten. Wir heißen ihn herzlich willkommen bei Haglöfs", so Cameron. Peter Fabrin trat seine Position als CEO bei Haglöfs am 3. November 2014 an.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0