News zur BERLINER FAHRRADSCHAU 2015

BERLINER FAHRRADSCHAU 2015
© Masali GmbH

Auch 2015 findet die BERLINER FAHRRADSCHAU wieder in der STATION Berlin (Luckenwalderstraße 4-6) statt: vom 20. bis 22. März verwandelt sich die renommierte Messe-Location in ein Velo-Mekka.

 

Über 500 Marken treffen hier auf über 20.000 Fahrrad-Begeisterte.

Auf inzwischen sechs unterschiedlichen Flächen werden mehrere Bereiche des Cycling-Sektors präsentiert, hier ein paar Stichpunkte zu den einzelnen Plattformen:

 

  • AMBITION: Von BMX über Fixed und Triathlon zu Cyclocross, hier gibt es alles zum Thema Radsport
  • URBAN &LIFESTYLE: Stylische Stadträder und andere Rad-Trends
  • HANDMADE: News aus dem Custom Made-Bereich von Rahmenbauern
  • TRAVEL & CULTURE: Die Plattform für alle Formen von Rad-Events und Reise-Infos
  • VELO COUTURE: Lifestyle und Mode-Produkte für Bike-Fans
  • eMOBILITY: Alles rund um das Thema „Elektronische Fortbewegung“

 

Als Aussteller haben unter anderem schon Cannondale, Canyon & Thule zugesagt.

 

Im nächsten Jahr neu:

Die Messe startet bereits einen Abend vor den Tagesevents am Freitag, den 20. März 2014 als „Open House Late Night“ und einer erste Event Night für alle Besucher.

 

Unterschiedliche andere Events stehen ebenfalls bereits fest: Das 4X-Rennen als Auftakt des MDC fourcross Cups, ein Zeitfahren auf dem Tempelhofer Feld, die Verleihung eines Handmade Awards für Rahmenbauer und das kulturelle Bicycle Cinema sind hier nur ein paar der vielen Programmpunkte.

 

Quelle: © Masali GmbH / Berliner Fahrradschau

 

 

Video mit Impressionen von der Berliner Fahrradschau 2014:

Weitere Bilder der Berliner Fahrradschau 2014:

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0