· 

SPANNINGA X BIANCHI: Die Plattform entwickelt vom E-SUV zum E-Omnia

Was 2019 mit dem E-SUV-Flaggschiff-Elektromodell begann, wurde auf eine Reihe von High Performance Bianchi-Bikes aus Aluminium ausgeweitet. Die Prinzipien blieben erhalten: Design, Funktion und Integration. Dies gilt auch für das von Spanninga entwickelte Beleuchtungssystem.

e-Omnia Plattform von Bianchi
e-Omnia Plattform von Bianchi

Innerhalb der e-Omnia-Plattform hat Bianchi drei verschiedene Welten geschaffen: MTB, TOURER und CITY. Mit dem Online-Konfigurator kann jeder sein eigenes eBike konfigurieren, das perfekt auf seine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Die eBikes sind alle mit einer optimalen Integration von Front-, Seiten- und Rücklichtern von Spanninga ausgestattet. Die integrierten Vorder- und Rücklichter bieten 40 Lux für eine beeindruckende Sichtweite von 100 Metern und für die anderen Verkehrsteilnehmer eine Sichtweite von 500 Metern.

Die e-Omnia-Plattform nutzt wegweisende Technologien, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Die integrierten hinteren Scheinwerfer ermöglichen eine Sichtbarkeit für andere Verkehrsteilnehmer bis zu 500 Metern Entfernung, der vordere Scheinwerfer bietet eine Lichtweite von bis zu 100 Metern. Sicherheit an erster Stelle“, so Fabrizio Scalzotto, Geschäftsführer von Bianchi.

 

Mehr Informationen: https://www.bianchi.com/e-omnia/