· 

DUCATI NEW 2021 e-MTB-Linie wurde enthüllt

Die DUCATI WORLD PREMIERE 2021 fand gestern in den sozialen Medien der Marke statt und war der Anlass für die offizielle Einführung der Ducati powered by THOK e-mtb Linie 2021.

Ducati powered by THOK e-mtb Linie 2021
Ducati powered by THOK e-mtb Linie 2021

Es wurden drei neue Modelle vorgestellt:

 

  • TK-01RR > Die neue rennfertige E-Enduro mit innovativen Lösungen wie dem Öhlins- Stoßdämpfern, dem neuen Shimano EP8-Motor und den Pirelli Scorpion E-MTB-Reifen.

 

  • MIG-S > Die berühmte All Mountain e-mtb der Marke aus Borgo Panigale wurde mit neuen Geometrien, dem bewährten Shimano Steps E8000-Motor und einer neuen Shimano-Batterie aktualisiert.

 

  • e-SCRAMBLER > Dieses "urban ready" Trekking-E-Bike, das vom Design und der Einstellung des "Land of Joy" inspiriert wurde, ist jetzt in der ikonischen gelben und eleganten "Matt Grey"-Farbe erhältlich.

 

Die neuen Modelle werden über europäische Ducati-Händler und online erhältlich sein, unter https://www.ducati.com/it/it/e-bike


DUCATI TK-01RR
DUCATI TK-01RR

DUCATI TK-01RR
Das neue TK-01RR ist ein E-Enduro, das modernste technische Lösungen mit dem Ziel vereint, jede Fahrsituation möglichst spannend zu gestalten und das Offroad-Erlebnis in vollen Zügen zu genießen, selbst auf unwegsamsten Wegen.
Der neue Shimano EP8-Antrieb verkörpert Leistung pur. Mit einem Gewicht von nur 2,6 kg, einem maximalen Drehmoment von 85 Nm und einer maximalen Servounterstützung von 400% ist er einer der leichtesten und kompaktesten Motoren im Segment. Das Drehmoment wird stets gleichmäßig und berechenbar geliefert, auch dank einer um 36% geringeren Reibung im Vergleich zum Modell Mig-RR. In Kombination mit der neuen Shimano E-Tube Project-App erlaubt das EP8-System einen hohen Grad an Individualisierung, um die Motorcharakteristik an die persönlichen Wünsche des Fahrers zu adaptieren. Die Anwendung ermöglicht es, das maximale Drehmoment, die Beschleunigung und das Assistenz-Timing in Echtzeit zu konfigurieren, selbst
wenn das Smartphone drahtlos verbunden ist.
Der neue Aluminiumrahmen verfügt über ein steiles Unterrohr, in dem ein integrierter Shimano-Akku mit 630 Wh untergebracht ist, wodurch eine gute Autonomie gewährleistet wird, ohne dabei das starke Handling zu beeinträchtigen, welches dank des niedrigen Schwerpunkts entsteht. Die Geometrie des TK-01RR ist mit einem Lenkwinkel von 64,5°, einem verlängerten Oberrohr und einem geraden Sitzrohr mit einem Winkel von 75,5°- auf den extremeren E-Enduro-Einsatz ausgerichtet. Die Einführung des neuen 1,8-Zoll-Lenkrohrs setzt zudem neue Maßstäbe im Steuerbereich der E-MTB, vor allem aber eine größere Steifigkeit im Lenkkopfbereich, welche besonders wichtig für die Bewältigung schwierigster Passagen mit hoher  Geschwindigkeit ist.
Das TK-01RR ist mit High-End-Komponenten wie dem 12-Gang-Getriebe und Shimano XT-Bremsen  ausgestattet. Dieses Vier-Kolben-System garantiert in Kombination mit 203-mm-Scheiben samt "Ice Technologies"-Kühlfunktion stets eine kraftvolle und modulierbare Bremse. Die brandneue Öhlins RXF 38 180-mm-Gabel ist hohen Belastungen gewachsen und gewährleistet feine Lenkpräzision sowie eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bietet der voll einstellbare 170-mm-Öhlins TTXStoßdämpfer
eine hervorragende Progressivität bei der Abfahrt, ohne dass dabei die Pedalbetätigung unkomfortabel wird. Die TK-01RR ist mit den neuen Pirelli Scorpion E-MTB-Reifen in "S"-Konfiguration (29x2,6 vorne / 27,5x2,6 hinten) ausgestattet.


DUCATI MIG-S
DUCATI MIG-S

DUCATI MIG-S
Das Ducati MIG-S ist eine All Mountain-Lösung für diejenigen, die ein agiles, leistungsstarkes und unterhaltsames E-MTB suchen. In der Version 2021 ist es mit dem bewährten Shimano Steps E8000-Motor und einem neuen Shimano-Akku ausgestattet, der 26% mehr Energie speichert als die Vorgängerversion. Dieser Akku wurde unterhalb des Unterrohrs positioniert, um das Handling des E-Bikes insgesamt zu verbessern.
Das Ducati MIG-S wurde auch in der Rahmengeometrie mit einem verlängerten Oberrohr und einem steileren Sitzrohr (74,7°) überarbeitet, um mehr Fahrkomfort, Traktion und Kontrolle auf besonders fordernden Streckenabschnitten zu erreichen. Das Design des Hydroform-Aluminiumrahmens und die Grafiken, die seine Linienführung unterstreichen, wurden von Aldo Drudi’s D-Perf entworfen.
Mit einem Federweg von 150 mm vorne und 140 mm hinten kann diese All-Mountain-Ducati jede Strecke erkunden und garantiert dem Fahrer ein exzellentes Handling. Ermöglicht wird dieses Handling unter anderem durch die hochwertigen Komponenten, mit denen das MIG-S ausgerüstet ist: Marzocchi Bomber Z2-Gabel, Fox Float TPS-Stoßdämpfer, Sram Guide T 4- Kolben-Bremsen, THOK e-plus 29"-Felgen vorne und 27,5" hinten mit Pirelli Scorpion E-MTB "S"-Reifen, 12-Gang-Getriebe 11- 50.


E-SCRAMBLER
E-SCRAMBLER

E-SCRAMBLER
Das E-Scrambler Ducati ist ein "urban ready" Trekking-E-Bike, inspiriert vom Design und der Philosophie des "Land of Joy". DasModell ist in zwei verschiedenen Farben erhältlich: dem ikonischen Gelb und dem eleganten "Matt Grau".
Perfekt, um sich im Stadtverkehr zu bewegen und abgelegene Feldwege zu erkunden, baut der Elektro-Scrambler auf einenAluminiumrahmen und hochwertige Komponenten. Der 250-Watt Shimano Steps E7000-Motor mit 504 Wh-Akku und die PirelliCycl-e GT-Reifen verleihen diesem Modell eine gute Selbstständigkeit, um auch die längsten Strecken agil und mit höchsterSicherheit zurückzulegen.
Fahrvergnügen und Bedienkomfort werden durch die SRAM NX 11-Gang-Schaltung, die 4-Kolben-Bremsen von Sram und eineFülle von weiteren Zubehörteilen wie Gepäckträger, Schutzblechen, Ständer und Signalleuchten garantiert, die für den täglichenGebrauch unerlässlich sind. Die mitgelieferte Teleskopsattelstütze erhöht den Komfort, ermöglicht dem Fahrer ein leichtes Aufund
Absteigen vom Sattel und sorgt für sicheren Grip beim Anhalten.
Die Ducati E-Scrambler sind der ideale Begleiter für diejenigen, die es lieben, sich frei und stilvoll im vollen Scrambler-Stil zubewegen.