· 

Stromer und Spanninga kooperieren für eine erhöhte Sichtbarkeit

Das STROMER ST2 wurde 2014 als erstes vollvernetztes Speed-Pedelec auf den Markt gebracht. Als Marktführer im Bereich Speed-Pedelec in 8 Ländern stellen sie in diesem Jahr eine komplett überarbeitete Version als erstes Speed-Pedelec mit Riemenantrieb vor - langlebig, wartungsarm, pflegeleicht und anpassbar. Für das typische integrierte Positionslicht hat sich STROMER für eine Partnerschaft mit dem Lichtspezialisten SPANNINGA entschieden.

 Das integrierte Positionslicht STROMER
Das integrierte Positionslicht bei STROMER

Das wiedererkennbare Tagfahrlicht bietet die beste Sicht und Sichtbarkeit des Benutzers und bereits als Symbol bei den Modellen ST3 und ST5 integriert und ist jetzt auch beim neuen Riemenantriebsmodell ST2 von Spanninga erhältlich.
Vollständig in den Fahrradrahmen integrier, mit kaum sichtbaren Kabeln, fällt es bei Tag und Nacht auf. Die mit SPANNINGA entwickelte neue Variante integriert jetzt die neueste LED-Technologie und ermöglicht eine superhelle (120 Lumen) und diffuse Lichtverteilung. Es verfügt über COB-LED oder Chip-On-Board-LED. Mehrere LED-Chips werden direkt auf ein Substrat geklebt, um ein einziges Modul zu bilden.

Hocheffiziente COB-LED-Leuchten bieten viele Vorteile, darunter eine höhere Lichtemissionsfläche, eine bessere Wärmeableitung, einen geringeren Lichtverlust und größeren Betrachtungswinkel. Da das Substrat gebogen werden kann oder jeder Form folgen kann, gibt es endlose Gestaltungsmöglichkeiten. Bei SPANNINGA ist dieser LED-Typ weit verbreitet, und viele der Front- und Rückleuchten sind seit mehreren Jahren mit dieser Technologie ausgestattet.


Als Teil der langlebigen und wartungsarmen Kernidee des neuen ST2-Modells wurde das Positionslicht auch so konzipiert, dass es bei Wartungsbedarf eine einfachere Demontage garantiert.


„Sicherheit, Effizienz und Fahrspaß beim Pendeln sind zentrale Aspekte bei der Entwicklung von STROMER-Produkten. Ein leistungsstarkes Lichtsystem mit dem Taglicht, Scheinwerfern und Hintergrundbeleuchtung einschließlich Bremslicht ist neben zuverlässigen Bremsen und einer hervorragenden Reifenleistung für hohe Richtungsstabilität und Grip bei jedem Wetter von entscheidender Bedeutung für die Fahrsicherheit.

Die Designstandards von STROMER zielen immer darauf ab, Ästhetik und Technologie zu kombinieren, um ein klares Design zu erzielen, einschließlich der Integration des Tageslichts in den Kopf, der zu einem Markenzeichen geworden ist “, erklärt Fabienne Gilliéron, Kommunikationsmanagerin bei MyStromer AG.


STROMER arbeitet mit hochwertigen Komponenten und den besten Partnern zusammen, um das optimale integrierte Design für ihre Fahrradmodelle zu erreichen. SPANNINGA ist nun stolz darauf, die selben Werte zu teilen.


Highlights des ST2:

  • Das erste Stromer-Fahrrad mit langlebigem, wartungsarmem Carbon-Riemenantrieb und 5-Gang-Nabenschaltung
  • Unvergleichlicher Stromer-Fahrspaß: kraftvoll, dynamisch, leise
  • Leistungsstarker Hinterradmotor mit Unterstützung bis zu 45 km/h (750 W / 40 Nm)
  • Hohe Reichweite: ST2 LE bis 180 km, ST2 bis 120 km (erweiterbar bis 180 km)
  • Perfekt für den Pendelverkehr auf der Straße geeignet, mit großvolumigen 27,5-Zoll-Reifen  (Werksoptionen für den ST2: Federgabel und gefederte Sattelstütze erhältlich)
  • Volle Konnektivität mit GPS-Lokalisierung, Smartlock, drahtlosen Updates, anpassbaren Motoreinstellungen, Statistiken und vielem mehr
  • Teilweise integriertes Design - In die Silhouette integrierte Komponenten und kaum sichtbare Kabel
  • Anpassbare Fahrposition als Nachrüstoption mit einer Auswahl von vier Vorbauten und drei Lenkern, um die perfekte Kombination zu finden
  • Das ST2 ist in den Farben Königsblau und Dunkelgrau, mit Sportrahmen M <178 cm, L 175 - 188 cm und Komfortrahmen in M <178 cm erhältlich.
  • Die ST2 Launch Edition ist nur in Königsblau mit Sportrahmen (M & L) erhältlich.
  • Lieferumfang: Batterie, Ladegerät, Pedale, Seitenspiegel, Handbuch, Stromer Amsterdam Double Bag 30 l (Tasche nur mit Launch Edition)

Weitere Informationen zu den neuen STROMER ST2-Modellen: https://www.stromerbike.com/de/models/st2