· 

TESTSIEGER TRELOCK MACHT DEN UNTERSCHIED

LS 760 I-GO® VISION erhält bei Stiftung Warentest als einzige Akku-Frontleuchte das Testprädikat „sehr gut“ und zeigt, dass sich Premium-Qualität in Sachen Sicherheit, Komfort und Leistung durchaus auszahlt.

LS 760 I-GO® VISION erhält bei Stiftung Warentest das Testprädikat „sehr gut“
LS 760 I-GO® VISION erhält bei Stiftung Warentest das Testprädikat „sehr gut“

Trelock ist mit seiner LS 760 I-GO® VISION klarer Sieger in der aktuellen September-Ausgabe von Stiftung Warentest. Damit konnte sich die innovative Akku-Frontleuchte mit integrierte Level-Funktion unter insgesamt 13 abnehmbaren Frontleuchten als einzige mit dem Testurteil „sehr gut“ abheben. Ausschlaggebend dafür war nicht nur die Beleuchtungsstärken von bis zu 100 Lux, vielmehr überzeugte die 760 Vision auch bei weiteren Kriterien. So wurde u.a. die Tauglichkeit auch für sehr schnelle Fahrer, zum Beispiel auf dem E-Bike, positiv hervorgehoben:  die harmonische breite Ausleuchtung der Straße sorgt für das Sicht- und damit Sicherheitsplus - bei beindruckend langer Leuchtdauer trotz kurzer Ladezeiten. Dank minutiöser Restleuchtdauer im Display kommt in der Dunkelheit kein Bangen auf. Bei der Bewertung addierte sich nicht zuletzt die sogenannte Level-Funktion hinzu, eine digitale Wasserwaage im Display, die eine optimale Ausrichtung der Frontleuchte ermöglicht.

Heißt: Eine exakte Einstellung geht einfach von der Hand und eine gute Sicht ist auch bei unterschiedlichen Topografien oder Überlandfahrten garantiert – ohne den Gegenverkehr zu blenden.


Damit tat sich die LS 760 I-GO® VISION in allen drei Hauptkategorien „Licht und Sicht“, „Handhabung“ und „Helligkeit“ als „sehr gut“ hervor. Das rechtfertigt auch den Preis im mittleren bis oberen Preissegment. Eine Ausgabe, die sich am Ende durchaus lohnt.  

https://www.trelock.de/