· 

Das neue HNF-Nicolai XF3 Adventure ist da

Am Freitag stellte die HNF GmbH das HNF-NICOLAI XF3 Adventure vor und dies zeitgleich mit der Veröffentlichung des Bikes auf deren Website. Ab Montag, den 21.09.2020 kann das XF3 überall in Deutschland Probe gefahren werden.

Das charakteristische Design des HNF-NICOLAI XF3 Rahmen aus 7000er Aluminium
Das charakteristische Design des HNF-NICOLAI XF3 Rahmen aus 7000er Aluminium

Mit einen in Deutschland von Hand gefertigten Full-Suspension-Rahmen und kompromisslosen High-End-Komponenten trägt das XF3 Adventure zwar unverkennbar die Gene aus dem Offroad- und Downhill-Bereich in sich. Zusätzlich wurde es durch das Hinzufügen einer umfangreichen Komfort-Ausstattung für die Nutzung im Alltag und auf Reisen optimiert.

Die gesamten Komponenten sind markentypisch hochwertig: Die elektronische Rohloff E14 Nabenschaltung, der stärkste Bosch CX Motor und der quasi wartungsfreie Gates CDX Riemen garantieren optimale Kraftübertragung bei extremer Langlebigkeit, während der leistungsstarke Bosch DualBattery Akku mit 1125 Wh die maximale Reichweite in der E-MTB Klasse bietet. Und mit langen Federwegen, welche man sonst nur aus dem Leistungssport-Bereich-kennt, sorgt das RockShox Lyric/Cane Creek Fahrwerk für ultimativen Fahrkomfort. Feinfühlig ansprechende 170 mm vorn und 140 mm hinten entschärfen selbst die steilste Treppe und den härtesten Trail.

SCHWEISSTECHNIK
Durch eine sehr langsame Schweißgeschwindigkeit entstehen beim WIG Schweißen die für NICOLAI typischen sehr gleichmäßig und flach geschuppten Schweißnähte, die im Gegensatz zu aufgetragenen Nähten eine tiefe Verschmelzung des Materials zur Folge haben.
 
PRÄZISION
Für ein formschlüssig verschiebbares, austauschbares Ausfallende sowie zur Spur- und Sturzeinstellung wird der XF3 Rahmen mit dem RADO - REAR ALIGNING DROPOUT ausgerüstet. Durch die unterschiedlich gefrästen, rechten Ausfallenden, welche zum Justieren des Sturzes dienen, muss das Heck nach der Montage nur noch gering nachgerichtet werden. Das entlastet das Material.
 
INTEGRATION
Das charakteristische Design des HNF-NICOLAI XF3 Rahmen aus 7000er Aluminium wird durch ein ebenso innovatives wie aufwendiges Strangpressverfahren erreicht. Das massiv wirkende, aber dennoch sehr leichte Mehrkammerrohr ist überaus verwindungssteif.

VARIABILITÄT
Wer die Rahmengeometrie gemäß individueller Präferenz oder im Hinblick auf die Reifenwahl anpassen möchte, dem bieten unterschiedliche Mutatoren und die längenverstellbaren Fachwerk– Druckstreben (ET–KEY) an der Hinterbauschwinge weitere Optimierungsmöglichkeiten.
 
LAGERTECHNIK
Der Hinterbau eines vollgefederten Bikes ist kein statisches Bauteil; es ist im Fahrbetrieb extremen Belastungen ausgesetzt. Kritische Punkte sind die Kugellager, die für ein geringes Losbrechmoment und optimales Ansprechverhalten des Fahrwerks sorgen. Um die Wartungsintervalle des Rahmens zu verlängern, wird beim XF3 auf hochbelastbare, vollrollige und vierfach gedichtete Schrägkugellager gesetzt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite

 

©Bilder: HNF-Nicolai


TECH SPECS

Rahmen
MTB Made in Germany by Nicolai 27,5'' M (bis 170cm) / L (bis 185cm) / XL (ab 185cm)
Motor
Bosch Performance CX 25 Gen4
Gabel
Rock Shox Lyrik Select+ 160mm, SA, BOOST
Akku
Bosch PowerTube 625 Wh Unterrohr, Bosch PowerTube 500Wh Oberrohr
Display
Bosch Kiox
Antrieb
Gates Carbon Drive
Kettenblatt
Gates CDX 50T für Bosch
Riemen
Gates Carbon Drive Belt 128T
Kassette
Gates CDX 20T
Bremsen
Magura MT5, VR = 203mm, HR = 180mm

Schaltung
Rohloff Speedhub 500 E14

 

Farbe
schwarz matt
Gewicht | Zul. Gesamtgewicht
ca. 32 kg | 150 kg

Schalthebel
Rohloff e14
Vorbau

Satori Limes
Lenker
Satori MTB Deviant 720mm
Sattel
Ergon SMA-30
Sattelstütze
Bikeyoke Revive 2.0 160mm
Kurbel
Miranda Delta
Pedale
VP Components Pedale MTB VP-531
Schutzblech | Gepäckträger
SKS Bluemels 75U Schutzblechset / Racktime Gepäckträger
Beleuchtung
Supernova M99 mini pro 25
Reifen
Continental Der Baron Projekt ProTection Apex 27.5x2,6"
Max. Geschwindigkeit Pedelec
bis 25 km/h

 

UVP Pedelec
€ 9.995,- inkl 19% MWSt.

Bis 31. Dezember gilt noch der reduzierte Mehrwertsteuersatz von 16%.

Das XF3 Adventure kostet bis dahin € 9.743,03.