· 

Für alle großen Fans der TdF: Tissot Supersport Chrono

Tissot Supersport Chrono Tour de France 2020

Tissot liebt den Radsport, und der Radsport liebt Tissot. Die Marke zeigt bereits seit sechs Jahrzehnten ihre bedingungslose Unterstützung – und ihre Liebe – für den Radsport. Neben seiner 2016 übernommenen Funktion als offizieller Zeitnehmer sowie als offizielle Uhr der Tour de France begleitet Tissot auch weitere der berühmtesten Rennen der Welt, wie die Vuelta a España und – erstmals seit 2020 – den Giro d‘Italia. Popularität, Geschwindigkeit, Risikofreude, Strategie, Hingabe, Präzision, eiserne Disziplin, Leistung... Der Radsport zeigt alle Eigenschaften, um den Geist einer außergewöhnlichen Leidenschaft zu beschwören.

Tissot Supersport Chrono Tour de France 2020
Tissot Supersport Chrono Tour de France 2020

Tissot weiß die innovativsten Technologien zu nutzen, um die für die Ausnahmeleistungen dieses außergewöhnlichen Sports angemessenen technischen Elemente zu entwerfen: Mit Sendern ausgestattete Fahrräder, ein computergestütztes Zeitnahme-System, Foto-Finish-Kameras auf der Ziellinie, Punktezählung, Aufzeichnung spezifischer Daten, Übermittlung von Statistiken... Zeit ist kostbar. Das weiß Tissot besser als jeder andere, und die Marke hält die Zeit in Ehren. 2020 wird eines ihrer großen Treffen mit dem Radsport natürlich die legendäre Tour de France.
That’s history!
Tissot unterstützt alle von der A.S.O. organisierten Radsportwettbewerbe weltweit. In diesem Sport zählt mehr als in jedem anderen jede Sekunde. Seit 2016 stellt die Schweizer Uhrenmarke daher ihre Professionalität und ihr Wissen
in den Dienst des wichtigsten Events der Fahrradwelt. Sie ist offizieller Zeitnehmer der prestigeträchtigen Tour de France und lanciert jedes Jahr eine neue offizielle Uhr, der „Grande Boucle“ gewidmet.

Watch me, I‘m famous…
Die Tissot Supersport Chrono Tour de France 2020 richtet sich an die vielen großen Fans der Tour, die rund um den Globus Begeisterung entfachen. Dieser Swiss Made Quarz-Chronograph mit einem Durchmesser von 45,5 mm präsentiert sich wie gewohnt in den offiziellen Farben der Tour: Schwarz und Gelb. Das ergonomische und aerodynamische Design wird durch große Zeiger unterstrichen, die eine leichte Ablesbarkeit der Uhrzeit garantieren – auch auf dem Fahrrad. Das markante schwarze Zifferblatt wirkt dank dreier Hilfszähler, die an die Reifen von Rennrädern erinnern, sehr dynamisch und harmonisch zugleich.
Das Gegengewicht des zentralen Chronographen-Sekundenzeigers wird von einer kleinen Rennrad-Silhouette in leuchtendem Gelb gebildet. Die Tachometer-Skala der Lünette ermöglicht es, die Geschwindigkeit eines Radfahrers auf einer gegebenen Distanz zu berechnen. Ebenso wie das Gehäuse bestehen die Drücker der Uhr – mit einem umlaufenden, schwarzen Zierring versehen – aus 316L Edelstahl. Austauschbare Armbänder komplettieren die Tissot Supersport Chrono Tour de France 2020: eines aus Nylon und Kautschuk, das andere aus braunem Leder mit einer Rennrad-Prägung, das der Uhr einen Vintage-Hauch verleiht. Last but not least: Der Gehäuseboden ist mit dem offiziellen Tour de France Logo graviert. Ein Must-have für jeden Radsport-Begeisterten, der etwas auf sich hält.

Technische Eigenschaften

  • Swiss Made
  • Gehäuse aus 316L Edelstahl
  • Lünette mit Tachometer-Skala
  • 45,5 mm Durchmesser
  • Kratzfestes Saphirglas
  • Boden mit „Tour de France“-Logogravur
  • Wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (100 m)
  • Quarz-Uhrwerk (Chronograph)
  • Austauschbare Armbänder
  • Besonderes „Tour de France“-Etui

Die neue Tissot Supersport Chrono Tour de France 2020 ist in Kürze für 380,17 Euro* erhältlich (bitte beachten Sie dazu untenstehende Mehrwertsteuer-Angaben).

 

http://www.tissotwatches.com/