· 

FLYER Uproc6 – Uphill-Rakete. Downhill-Rocker.

Flyer Uproc6
Flyer Uproc6

FLYER präsentiert mit dem Uproc6 ein neues High-End E-Mountainbike, das konsequent auf Fahrspaß und Performance im Downhill ausgerichtet ist. Das Enduro-Bike überzeugt mit dem aufwändig konstruierten
Vollcarbon-Rahmen, dem potenten 160 mm Fahrwerk und vielen technischen Finessen. Die Kombination von 29 Zoll Vorder- und 27,5 Zoll Hinterrad und die progressive Rahmengeometrie garantieren erstklassige Fahrperformance auf anspruchsvollen Trails.

Das neue Uproc6 ist das potenteste E-Mountainbike, das FLYER je gebaut hat. Beste Downhill-Performance stand zuoberst auf der Prioritätenlisten bei der Entwicklung des neuen EMountainbike Flaggschiffs des Schweizer E-Bike Pioniers. «Mit dem Uproc6 haben wir unsere Vorstellung des perfekten Mountainbikes verwirklicht. Das Bike vereint die Aufstiegsqualitäten eines E-Bikes mit der Abfahrtsperformance eines erstklassigen Enduro-Bikes», erklärt Produktmanager Silas Furrer.


Über zwei Jahre sind in die Entwicklung und das Testing des Rahmens aus hochfesten Karbonfasern geflossen. Gemeinsam mit renommierten Prüfinstituten haben die FLYER Ingenieure viel Zeit in die Optimierung der Rahmensteifigkeit und Detaillösungen wie die clevere Konstruktion des Carbon-Rocker-Links (Umlenkhebel) investiert.


Das Viergelenk-Fahrwerk mit 160 mm Federweg, großdimensionierten Lagerpunkten und spezifisch abgestimmtem Dämpfer vereint ein sensibles Ansprechverhalten mit dem besten Support und den Reserven eines Downhill-Bikes in anspruchsvollstem Gelände. Zu diesem souveränen und dynamischen Fahrverhalten trägt auch die progressive Geometrie mit flachem Lenkwinkel (64.5°), langem Reach (470 mm / Grösse L) und kurzen Kettenstreben (445 mm) bei.

Das Uproc6 setzt auf das «Mixed-Wheel-Konzept», das die Vorteile unterschiedlicher Laufradgrößen vereint: Bestes Überrollverhalten und optimaler Grip durch das größere 29 Zoll Vorderrad gepaart mit hoher Agilität durch das kompaktere 27,5 Zoll Hinterrad. «Gerade beim E-Mountainbike macht die Kombination von unterschiedlichen Radgrößen besonders viel Sinn», ist Silas Furrer überzeugt und erläutert: «Das 27,5 Zoll Hinterrad erlaubt es uns, keine Kompromisse bei der Rahmengeometrie eingehen zu müssen.»

 

Bergauf sorgt der steile Sitzwinkel für eine zentrale Sitzposition und beste Steigfähigkeit. Der Bosch Performance Line CX Motor liefert mit bis zu 340 % Unterstützung, 85 Nm Drehmoment und seiner High-End-Sensorik äußerst dynamische Unterstützung für ein außergewöhnliches Fahrerlebnis auf anspruchsvollen Trails. Für eine besonders sichere Befestigung ist der vollintegrierte 625 Wh PowerTube Akku mit einem Bolzen im Rahmen verschraubt. Die intelligente Integration garantiert einen festen, vibrationsfreien Sitz des Akkus, der mit Hilfe eines passenden 6er Inbusschlüssel (in der Hinterradsteckachse enthalten) mit wenigen
einfachen Handgriffen getauscht werden kann.

Hochwertige, konsequent auf den harten Enduro-Einsatz ausgelegte Komponenten, wie die großdimensionierte Fox 38 oder RockShox ZEB Federgabel mit 170 mm Federweg, Hybrid-Laufräder von DT Swiss oder die Maxxis Bereifung mit robuster Doubledown-Karkasse sorgen für höchste Stabilität und beste Fahrperformance.


Das FLYER Uproc6 ist ab September 2020 in drei Ausstattungs- und Farbvarianten im ausgewählten Fachhandel erhältlich (UVP ab EUR 6’999.00).

Geometrie Flyer Uproc6
Geometrie Flyer Uproc6

Modelle / Spezifikationen


Uproc6 9.50 – EUR 10’999

  • Rahmen: FLYER Engineered, Carbon, 4-Link Suspension, 160 mm Travel, Integrated Battery, Internal Cable, Routing, Boost 12 x 148 mm
  • Rahmengrößen: S / M / L /XL
  • Farben: Lichen Green / Black Satin 
                  Pulse Red / Mars Red Satin
                  Black / Brown Gold Satin
  • Dämpfer: Fox DPX2 Factory, 205 x 65 mm Trunnion
  • Federgabel: Fox 38 Factory Grip2, 170 mm, 15 x 110 mm Boost
  • Motor: Bosch Performance Line CX (Gen4)
  • Akku: Bosch PowerTube 625 (625 Wh / 16.7 Ah / 36 V)
  • Display: Bosch Purion (optional: Bosch Kiox + 150 CHF/EUR)
  • Schaltung: SRAM X01 Eagle AXS, 12 Speed, 10-50t
  • Bremsen: Magura MT7 HC3 Lever, 220/203 mm
  • Vorbau: Spank Split, 31.8 x 38 mm, 0°
  • Lenker: Spank Oozy Vibrocore, 780 mm, 9°, 25 mm
  • Sattel: Fizik Alpaca Terra
  • Sattelstütze: SRAM Reverb AXS, 125 (S) / 150 (M) / 170 (L-XL) mm Travel, 34.9 mm
  • Laufräder: DT Swiss HX 1501 Spline 30
  • Bereifung: Front: Maxxis Assegai DD 29 x 2.50
                       Rear: Maxxis Minion DHF DD 27.5 x 2.50

Uproc6 8.70 – EUR 8’499

  • Rahmen: FLYER Engineered, Carbon, 4-Link Suspension, 160 mm Travel, Integrated Battery, Internal Cable, Routing, Boost 12 x 148 mm
  • Rahmengrößen: S / M / L /XL
  • Farben: Lichen Green / Black Satin 
                  Pulse Red / Mars Red Satin
                  Black / Brown Gold Satin
  • Dämpfer: Fox DPX2 Performance, 205 x 65 mm Trunnion
  • Federgabel: Fox 38 Performance Grip, 170 mm, 15 x 110 mm Boost
  • Motor: Bosch Performance Line CX (Gen4)
  • Akku: Bosch PowerTube 625 (625 Wh / 16.7 Ah / 36 V)
  • Display: Bosch Purion (optional: Bosch Kiox + 150 CHF/EUR)
  • Schaltung: Shimano XT, 12 speed, 10-51t
  • Bremsen: Shimano XT BR-M8120, 203/203 mm
  • Vorbau: FLYER Alloy, 31.8 x 40 mm, 3°
  • Lenker: FLYER Alloy, 780 mm, 9°, 25 mm
  • Sattel: Fizik Alpaca Terra
  • Sattelstütze: FLYER Dropper Post MT171, 125 (S) / 150 (M) / 170 (L-XL) mm Travel, 34.9 mm
  • Laufräder: DT Swiss H 1700 Spline 30
  • Bereifung: Front: Maxxis Assegai DD 29 x 2.50
                        Rear: Maxxis Minion DHF DD 27.5 x 2.50

 


Uproc6 6.50 – EUR 6’999

  • Rahmen: FLYER Engineered, Carbon, 4-Link Suspension, 160 mm Travel, Integrated Battery, Internal Cable, Routing, Boost 12 x 148 mm
  • Rahmengrößen: S / M / L /XL
  • Farben: Lichen Green / Black Satin 
                  Pulse Red / Mars Red Satin
                  Black / Brown Gold Satin
  • Dämpfer: RockShox Deluxe Select R, 205 x 65 mm Trunnion
  • Federgabel: RockShox ZEB, 170 mm, 15 x 110 mm Boost
  • Motor: Bosch Performance Line CX (Gen4)
  • Akku: Bosch PowerTube 625 (625 Wh / 16.7 Ah / 36 V)
  • Display: Bosch Purion (optional: Bosch Kiox + 150 CHF/EUR)
  • Schaltung: SRAM NX Eagle, 12 speed, 11-50t
  • Bremsen: Shimano BR-MT520, 203/203 mm
  • Vorbau: FLYER Alloy, 31.8 x 40 mm, 3°
  • Lenker: FLYER Alloy, 780 mm, 9°, 25 mm
  • Sattel: Fizik Alpaca Terra
  • Sattelstütze: FLYER Dropper Post MT171, 125 (S) / 150 (M) / 170 (L-XL) mm Travel, 34.9 mm
  • Laufräder: DT Swiss H 1900 Spline 30
  • Bereifung: Front: Maxxis Assegai DD 29 x 2.50
                       Rear: Maxxis Minion DHF DD 27.5 x 2.50

 

www.flyer-bikes.com