· 

Das brandneue Cannondale Quick Neo SL ist da

Cannondale Quick Neo SL
Cannondale Quick Neo SL

Cannondale, eine Premiummarke von Dorel Industries (TSX: DII.B, DII.A), präsentierte heute das Quick Neo SL, ein leichtes und sportliches E-Bike, ideal für das Fitnesstraining, gemütliche Touren durch die Stadt oder einfach um die Zeit draußen zu genießen. 

In erster Linie ist das brandneue Quick Neo SL schnell. Dank seines kleinen, aber kraftvollen elektrischen Antriebsunterstützungssystems und einer Sitzposition mit der perfekten Balance zwischen aufrechtem Komfort und aerodynamisch nach vorne geneigter Sitzhaltung fährt es sich sehr agil und vermittelt viel Fahrspaß. 

Das Mahle ebikemotion X35 Antriebssystem ist mit nur 3,5 kg außergewöhnlich leicht und macht das Quick Neo SL zu einem der leichtesten E-Bikes auf dem Markt – ideal, wenn es angehoben, Treppen hochgetragen oder in der Garage aufgehängt werden muss. Das System besteht aus einem kompakten, 250 W starken Nabenmotor sowie einem in das Unterrohr integrierten Akku mit einer Kapazität von 250 Wh (der leicht über einen Ladeanschluss im Rahmen geladen werden kann). Es wird über eine einzelne, intuitive Taste im Oberrohr bedient. Der Antrieb bietet drei Unterstützungsstufen, von einem sanften Boost für das Fitnesstraining, der einem nicht zu viel Arbeit abnimmt, bis hin zu einem Bergetappen-tauglichen Power-Modus, mit dem Schweißausbrüche der Vergangenheit angehören. Und das Beste ist, dass das Antriebssystem auf den ersten Blick nicht zu erkennen ist und das Quick Neo SL somit kaum als ein E-Bike wahrgenommen wird.

 Alle Quick Neo SL-Modelle werden in zwei Rahmendesigns angeboten – ein Standard-Diamantrahmen und ein Remixte Unisex-Rahmen mit tiefem Durchstieg für ein einfaches Auf- und Absteigen. Alle Modelle sind mit schnellen Reifen im Format 700 x 38C ausgestattet, die viel Komfort bieten und Bodenwellen sowie Schlaglöcher glatt bügeln. Das Quick Neo SL ist ein echter Allrounder. Seine sportliche Natur animiert zu ambitionierten Trainingsrunden zur Steigerung der Fitness, während es darüber hinaus aufgrund der Befestigungsmöglichkeiten für Gepäckträger und Schutzbleche, der integrierten Beleuchtung und den unzähligen Reflektorelementen für eine bessere Sichtbarkeit bei Dunkelheit optimal für die täglichen Erledigungen in der Stadt gerüstet ist. 

 

Alle Modelle des Quick Neo SL sind mit dem Cannondale Laufradsensor und dem IntelliMount-Vorbau ausgestattet, die Fahrern eine neue Art der Verbindung mit dem Bike sowie ein tolles Fahrerlebnis bieten. Der Sensor verbindet sich nahtlos mit der kostenlosen Cannondale App und übermittelt die Geschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke, die verbrannten Kalorien und sogar die eingesparten CO2-Emissionen. Dank der sicheren Halterung am Vorbau können Fahrer ihr Smartphone zu einem vollwertigen Fahrradtacho umfunktionieren. Die Cannondale App erfasst außerdem, wann eine Wartung fällig ist, und verschickt Service-Erinnerungen. Darüber hinaus wird das Fahrrad automatisch bei Cannondale registriert und vieles mehr. 

 

Das neue Cannondale Quick Neo SL wird in zwei Modellen angeboten, dem Quick Neo SL 1 und dem Quick NEO SL 2. Die Fahrräder sind in den Größen S, M und L (Standard-Modell) und in den Größen S und L (Remixte-Modell) erhältlich.

 

Weitere Informationen auf www.cannondale.com.