· 

Winora Sinux iX12

In beeindruckend schlichtem Design betritt das Sinus iX12 (3499 Euro) die E-Trekkingbike-Bühne. Inmitten seines Alurahmens sitzt der kräftige 2020er Bosch-E-Antrieb Performance CX. 

Seine satte Power lässt sich nun auch im Turbomodus spielerisch-präzise dosieren. Zum spritzigen Charakter des E-Antriebs ergänzt sich die Ausstattung sehr gut: Die 2.25“ breiten 27.5“-Reifen liefern eine großzügige Reifenauflagefläche für top Traktion bei effektiver Kraftübertragung. So dürften heftige Steigungen gut zu bewältigen sein!
Geht´s flott über gröbere Feldwege oder in leichtes Gelände, fördern die Federstütze und die Suntour-NCX-Federgabel den Fahrkomfort. Für steten Vortrieb bergauf wechselt man via Shimanos präziser 12-fach-XT-Schaltung rasch in den passenden Gang.
Mittels des Winora-/Haibike-MRS-Systems lässt sich zusätzlich zum integrierten Bosch-500-Wh-Akku eine zweite Batterie auf dem Unterrohr befestigen, womit sich die Akkukapazität auf 1000 Wh erhöht.

 

Mehr Info : www.winora.com