· 

R Raymon Tourray 4.0 für aufregende Touren

R Raymon Tourray 4.0 mit attraktivem Preis
R Raymon Tourray 4.0 mit attraktivem Preis

Den Einstieg zu aufregenden Touren durch die Stadt und jenseits davon, gestaltet die noch junge Marke R Raymon in Gestalt des Damenmodells Tourray 4.0 bei überschaubaren 699 Euro preislich attraktiv. 

Fundament des Bikes bildet hier ein 28“-Alurahmen, den die Suntour-NEX-Federgabel ergänzt. Sie absorbiert auf ruppigen Feldwegen Fahrbahnstöße oder zähmt fieses Kopfsteinpflaster.
Dank der großen Übersetzungsbandbreite der 27-Gang-Schaltung von Shimano (Mix aus Altus- & Alivio-Komponenten) lassen sich schnelle Bergab-Passagen oder längere Anstiege bewältigen. Die Tempodosierung übernehmen Tektro-HD-M275-Scheibenbremsen; abgestellt wird das Tourray per Ursus-Seitenständer.
Das Bike mit einem Gewicht von 16,9 Kilo hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 120 Kilo und ist alternativ als Herrenversion verfügbar.