· 

Neues Kult-E-Bike von Electra: Das limitierte Café Moto GO! kommt 2019

Café Moto GO! E-Bike von Electra
Café Moto GO! E-Bike von Electra

Das neue E-Bike Café Moto GO! von Electra vereint rebellischen Retro-Style mit modernster Technologie: Angelehnt an die Café Racer Motorcycles der 1960er Jahre, zieht die in Europa auf 400 Stück limitierte Edition mit einem erstmals in den Rahmen integrierten Akku alle Blicke auf sich, während die Funktionalität des E-Bikes höchsten Ansprüchen gerecht wird.  

Die in Kalifornien gegründete Fahrradmarke Electra ist bekannt für ihre unverwechselbaren Beachcruiser und einen hohen Anspruch an Design und Funktion sowie die eigens entwickelte und mehrfach ausgezeichnete Flat Foot Technologie. 2016 erweiterte Electra das Portfolio um stylische E-Bikes: Das Townie GO! ist bis heute der ungeschlagene Bestseller und das am häufigsten verkaufte E-Bike der USA. 

 

Mit dem Café Moto GO! denkt Electra das moderne E-Bike neu und erinnert an die wilden 1960er Jahre, die durch eine neue Freiheitsliebe geprägt waren. Damals begeisterten rebellische Rocker mit ihren individuell getunten Café Racern. Der Look der flachen, kompakten Maschinen machte sie zu Stilikonen, die ihre Strahl-

kraft auch weit über die Subkultur entwickeln konnten. Ab 2019 wird das neue und limitierte Café Moto GO! diese Mission weiterführen. Die motorisierten Bikes in coolem Mattschwarz und mit dezenten Highlights am Rahmen sind ein echter Hingucker und bringen Fahrradfans sicher, schnell und stylisch ans Ziel. Luxuriöse Details, wie ein Premium Ledersattel der Marke Brooks und eine Satteltasche aus Leder, runden den lässig-coolen Look ab. 

 

Das neue Mitglied der Electra-Familie überzeugt dabei mit der aktuellsten Version des Bosch Performance CX Motors. Dazu ist der Akku erstmals im Rahmen integriert und damit unsichtbar. Der kompakte Bordcomputer Bosch Purion liefert per Daumenklick alle wichtigen Informationen: Vier Fahrmodi stehen zur Verfügung (Eco, Tour, Sport, Turbo). Die Hayes Prime Scheibenbremsen händeln die Power des Bosch Performance CX Mo-tors, der das E-Bike bis zu 25 km/h schnell werden lässt. Die robusten Crankbrothers Stamp 2 Pedalen geben Stabilität im Sattel. Den Platz einer üblichen Kette nimmt der Riemenantrieb Gates Carbon Belt Drive System ein, der besonders pflegeleicht und außergewöhnlich leise fährt. Ein einzigartiges Fahrerlebnis wird nicht zu-letzt durch die stufenlos verstellbare Enviolo Hinterradnabe geboten.

 

Das Café Moto GO! wird für 3.999€ ab Frühjahr 2019 bei autorisierten Electra-Händlern und im Flagship-Store in Hamburg mit einer Auflage (Europa) von 400 Stück erhältlich sein – schnell sein lohnt sich! 

 


Über Electra

Die Electra Bicycle Company wurde 1993 gegründet und ist in den USA die führende Marke für Lifestyle-Fahrräder. Das einst von den beiden Auswanderern mit Berliner Wurzeln, Benno Baenziger und Jeano Erforth ins Leben gerufene Unternehmen, findet derzeit immer mehr Fans in Europa, Russland, Asien, Australien und Lateinamerika – und zählt damit zu den am schnellsten wach-senden Premium Bike-Brands der Welt. 2014 wurde Electra Teil der Trek Bicycle Corporation. 2016 eröffnete das Unternehmen seinen ersten Store außerhalb der USA in Hamburg – der Fahrradstadt und dem Tor zur Welt. 2017 folgten Shanghai und 2018 kam ein Shop in Shop in Utrecht, Niederlande, dazu. Das Anliegen der Electra Bicycle Company damals und heute: Pedal-Enthu-siasten – und alle, die es werden wollen – mit Spaß, unverwechselbarem Design und maximalem Fahrkomfort begeistern: Califor-nia Dreaming für Jedermann! Mit mehr als 200 Modellen und den Linien Townie®, Amsterdam®, Cruiser, Loft™, sowie Kinder-fahrrädern und zahlreichen Möglichkeiten der Individualisierung durch Accessoires, bietet Electra die komfortabelsten Fahrräder mit höchstem Designanspruch auf dem Markt. Dabei führt Electra neben den klassischen Bikes auch E-Bikes: Mit den E-Varianten Townie® GO! und Loft™ Go! setzt die Kultmarke Jahr für Jahr höhere Maßstäbe. Zu den prägnantesten Unterscheidungsmerk-malen der Bikes zählt aber die einzigartige, patentierte und ausgezeichnete Flat Foot Technologie, die das unverwechselbare Fahr-gefühl definiert. Diese ermöglicht aufrechtes Sitzen und festen Stand mit flachen Füßen, während die Beine beim Treten der Pe-dale gestreckt werden können. Nach mehr als 25 erfolgreichen Jahren rollt Electra stetig weiter – auf den Rädern, die ihnen die Welt bedeuten. www.electrabike.com