· 

Fischers neun Neue

CITA, VIATOR, MONTIS und TERRA / © Velototal - Andreas Burkert
CITA, VIATOR, MONTIS und TERRA / © Velototal - Andreas Burkert

Fischer – die Fahrradmarke zeigt sich wenige Monate vor dem 70-jährigen Firmenjubiläum moderner und agiler. Mit neun neuen Fahrradmodellen fürs Cityradeln, Trekking und Mountainbiken wollen die Landauer in die Saison 2019 starten. Wir durften einige Highlights bereits Probefahren.

Die Ludwigshöhe inmitten der Pfalz ist wunderbarer Ort für einen Fahrradausflug. Auch deshalb hat der Fahrradhersteller Fischer dorthin eingeladen, um gleich neun neue Radmodelle vorzustellen. Wohl wissend, dass in 2019 das 70-jährige Firmenjubiläum ansteht, setzt die Traditionsmarke auf hochwertige E-Bikes, die, so erzählt es uns Ernst Brust, zu „einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis“ im Handel angeboten werden sollen. Bei Brust handelt es sich im Übrigen um jenen Fahrradexperten, der vor über xx Jahren das Prüfinstitut Velotech gegründet hat und damit der Brache ein Qualitätsverständnis gegeben hat, das weltweit ihresgleichen sucht. Nun ist Ernst Bruch seit wenigen Wochen bei Fischer.

Als Leiter Category Management Fischer-E-Bike in der MTS-Group will er zum einen in den kommenden Jahren am Standort Rülzheim eine fortschrittliche Qualitätssicherung etablieren, vor allem aber möchte er ein Prüfzentrum aufbauen – inklusive eines Testparcours. Über die Kosten des neuen Testlabors will er noch keine Angaben machen. Nur so viel verrät er uns im Interview, dass Fischer derzeit „rund eine Viertel Million Euro im Jahr für sicherheitsrelevante Prüfungen ausgibt“. Das ganze Interview mit Brust, der die Entwicklung, Ausstattung und Produktion des Fischer-E-Bike-Sortimentes verantwortet, lesen Sie in der Januarausgabe von  VeloTotal Business, die Ende Januar 2019 erscheint. Dort erklärt der ehemalige Geschäftsführer des Prüfzentrums Velotech auch, warum gerade das Elektrifizieren von Fahrrädern von der gesamten Branche ein Umdenken hinsichtlich der Qualitätsprüfung einfordert.

MONTIS ist die Marke fürs E-Mountain-Biking / © Velototal - Andreas Burkert
MONTIS ist die Marke fürs E-Mountain-Biking / © Velototal - Andreas Burkert

Brose Motoren für mehr Antrieb

 

Fischer hat bereits reagiert. Unter anderem starten die Landauer mit Brose-Motoren durch. Ab der neuen Saison gewährleisten die Motorsysteme bei Fischer-E-Bikes dank des Riemenantriebes ein sehr natürliches und äußerst geräuscharmes Fahrgefühl. Mit Brose setzen die Fischer-Ingenieure auf einen internationalen Mechatronik-Spezialisten, der seit Jahren der Automobilbranche ein zuverlässiger Partner ist. Der Brose Drive-Motor, der in den 2019 Modellen für Antrieb sorgt, liefert ein Drehmoment von 50 Nm bei einer Dauernennleistung von 250 W. Beim Brose Drive S sind es bei gleicher Leistung 90 Nm.

 

Ebenfalls neu sind integrierte Akkus im Rahmen. Die Räder wirken damit eleganter, wie wir auf der Präsentation sehen konnten. Damit sind die Akkus geschützt und die Gefahr eines Schadens durch einen Sturz wird reduziert. Auch das Handling und das Fahrgefühl verbessern sich dank der integrierten Akkuposition. E-Bikes mit vollintegrierten Akkus verfügen über ein Batterie-Management-System, welches es ermöglicht, die Ladezyklen, Betriebstemperatur, Produktionsdaten und den Zustand der Zellen je-derzeit auszulesen. Dank der permanenten Verbrauchsdatenanalyse ist es möglich, die verbleibende Reichweite jederzeit abzurufen.

VIATOR steht fürs E-Trekking / © Velototal - Andreas Burkert
VIATOR steht fürs E-Trekking / © Velototal - Andreas Burkert

CITA, VIATOR, MONTIS und TERRA

Für die 2019er Modelle haben die Konstrukteure auch das Design modernisiert. Um eine bessere Optik zu erzielen, wurden die Brems- und Schaltzüge nach innen verlegt. Hinzu kommen neue Farben und Namen. So heißen die Citymodelle CITA. VIATOR steht für Trekkingbikes, MONTIS für Mountainbikes und TERRA für ATBs. 27 Modelle sind im Sortiment 2019, darunter zehn neue E-Bike-Modelle und ein Transport- und Lastenfahrrad.

 

CITA sind Fischers E-City Modelle

Die Linie der E-City-Modelle umfasst in der Saison 2019 insgesamt acht Modelle. Sie eignen sich laut Unternehmen für die täglichen Erledigungen oder den Ausflug am Wochenende. Vier Modelle kommen mit neuer Optik auf den Markt:

  • FISCHER CITA 3.0: Das Tiefeinsteiger-Modell ist mit einem Mittelmotor und Federung ausgestattet.
  • FISCHER CITA 4.0i: Das Einsteigermodell mit integriertem Akku und 7-Gang-Nabenschaltung ist vor allem für die Stadt geeignet.
  • FISCHER CITA 5.0i: Mit viel Komfort und einem Brose-Mittelmotor wendet sich das CITA 5.0i an qualitätsbewusste Alltags- und Tourenfahrer.
  • FISCHER CITA 6.0i: Der geräuscharme und sportliche Mittelmotor von Brose und der starke, integrierte Akku bieten gute Voraussetzungen für ausgedehnte Touren in der Stadt.

 

 

CITA sind Fischers E-City Modelle / © Velototal - Andreas Burkert
CITA sind Fischers E-City Modelle / © Velototal - Andreas Burkert

VIATOR steht fürs E-Trekking

Für das tägliche Pendeln oder für ausgedehnte Touren bietet Fischer die acht E-Trekking-Modelle an. Ein E-Bike kommt als Herren- und als Damen-Modell 2019 neu ins Sortiment:

FISCHER VIATOR 5.0i: Mit dem integrierten Akku und dem Brose-Motor sind Radfahrer elegant und sportlich unterwegs.

MONTIS ist die Marke fürs E-Mountain-Biking

Für Touren auf Waldwegen oder steinige Strecke sind die E-Mountainbikes die geeigneten Fahrräder. 2019 sind zehn Modelle im Sortiment, vier davon kommen neu hinzu:

  • FISCHER MONTIS 2.0: Mit dem Einsteiger-Modell im MTB-Bereich sind Radfahrer sicher und agil im Gelände unterwegs.
  • FISCHER MONTIS 5.0i: Das MONTIS 5.0i überzeugt nicht nur optisch: Mit dem neuesten Brose-Mittelmotor, einem integrierten Akku und technischen Raffinessen ist es top ausgestattet.
  • FISCHER MONTIS 6.0i: Das TOP-Modell ist mit dem stärksten Brose-Motor, einem leistungsstarken Akku und hochwertigen Komponenten ausgestattet.
  • FISCHER TERRA 2.0: Das ATB ist als neuestes Mitglied der Fischer-Familie mit Leuchten und Schutzblechen ausgestattet und nach der StVZO zugelassen. Es bringt Radfahrer sicher durch die Stadt und durch jedes Gelände.