· 

BUSTER 700 HL – Helmleuchte mit Power

Die BUSTER 700 HL ist ab Februar 2018 im Fach- und Onlinehandel erhältlich.
Die BUSTER 700 HL ist ab Februar 2018 im Fach- und Onlinehandel erhältlich.

Die BUSTER 700 HL ist die neue SIGMA Helmleuchte der aktuellen Beleuchtungssaison. Das Nachfolgemodell der BUSTER 600 HL verfügt über 700 Lumen Lichtmenge, eine enorme Leuchtweite von 100 Metern und je nach Leuchtmodus bis zu 18 Stunden Brenndauer.

Mit einem UVP von 69,95 € zählt die BUSTER 700 HL zu den günstigsten Leuchten in ihrer Leistungsklasse.
UVP von 69,95 €

Trotz des starken Outputs bleibt die Helmleuchte leicht und kompakt. Mit der Universal-Helmhalterung lässt sie sich bequem an jedem gängigen Helmmodell befestigen und ist auf der Halterung flexibel um 360° drehbar.

Mit einem UVP von 69,95 € zählt die BUSTER 700 HL zu den günstigsten Leuchten in ihrer Leistungsklasse.

Neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis wurde auch das Bedienkonzept der neuen BUSTER Modelle optimiert. Über einen Doppelklick während des Betriebs kann die Leuchte sofort auf die hellste Stufe geschaltet oder abgeblendet werden. Eine praktisiche Funktion, um den Gegenverkehr nicht zu blenden.

 

Der integrierte Akku hat eine Kapazität von 3300 mAh und verfügt über einen Überladungs- und Tiefenentladungsschutz. Das neu konzpizipiert Kühlkörperdesign an der Unterseite ermöglicht eine gute Wärmeableitung und somit eine optimale Temperaturregulierung. Das Gehäuse ist robust und spritzwassergeschützt und ideal für jeglichen Outdooreinsatz.

 

Standardmäßig sind alle USB-Frontleuchten von SIGMA SPORT mit dem zweistufigen Ladeindikator ausgestattet. Die Farbe im Bedienknopf gibt Feedback über die aktuelle Akkukapazität. Ab 70% Ladung leuchtet der Knopf grün, unter 30% wird er rot. Mit dem beiliegenden Micro USB-Kabel ist der leistungsstarke Akku innerhalb kurzer Zeit wieder voll aufgeladen. Dies wird durch den grün leuchtenden Bedienknopf signalisiert. Bei den Komponenten wurde auf die bewährte Qualität der „Cree LED“ gesetzt.

 

Die BUSTER 700 HL ist ab Februar 2018 im Fach- und Onlinehandel erhältlich.

 

SIGMA SPORT: BUSTER 700 HL
SIGMA SPORT: BUSTER 700 HL

Kommentar schreiben

Kommentare: 0