· 

Vaude - Softshell Jacket Steglio

Softshell Jacket Steglio wird mindestens 25 % biobasiertes oder recyceltes Material verwendet
Softshell Jacket Steglio wird mindestens 25 % biobasiertes oder recyceltes Material verwendet

Recyclingmaterialien finden immer häufiger Einzug in neue Produkte. Bei der technischen Softshell-Jacke Steglio kommt in der Saison Winter 17/18 erstmals die neue Windproof Green-Membran zum Einsatz.

Für die Herstellung der 100 % winddichten Membran wird mindestens 25 % biobasiertes oder recyceltes Material verwendet; außerdem ist die Membran komplett PTFE-frei. Zudem kommt S-Café® Öl zum Einsatz, das in einem speziellen Verfahren aus recyceltem Kaffeesatz hergestellt wird.
Auch für das weiche Fleecematerial auf der Jacken-Innenseite wird Recyclingmaterial verwendet. Hier setzt VAUDE ein S-Café® Polyester ein, das zu 100 % aus Recyclingmaterial hergestellt wird. Neben Polyester aus Industrieabfällen wird hier ebenfalls zu Garn aufbereiteter Kaffeesatz verarbeitet.
Ein funktioneller Nebeneffekt ist die durch die Inhaltsstoffe des Kaffees auf natürliche Weise entstehende geruchshemmende Eigenschaft. Es werden nicht nur wertvolle Ressourcen geschont, sondern auch der Einsatz von zusätzlichen Chemikalien vermieden.
Das Hauptmaterial ist nach dem bluesign® system zertifiziert, d. h. auch hier wird auf maximale Ressourcenschonung und Schadstofffreiheit im Herstellungsprozess geachtet. Als wasserabweisende Ausrüstung auf dem Oberstoff verwendet VAUDE Eco Finish – eine PFC-freie Imprägnierung.
All diese Kriterien in Summe führen dazu, dass das Steglio Jacket das hauseigene Green Shape Label von VAUDE trägt. Details: Vorgeformte Ärmel, verlängerte Rücken, Ventilationsmöglichkeit über Brusttasche, zwei Reißverschlusstaschen auf der Jackenrückseite, reflektierende Elemente plus kleine Reflexschlaufe zur Befestigung eines Blinklichts.
UVP 170 Euro.

 

Mehr Info : www.vaude.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0