Suzuki Nine Knights MTB 2017: Starkes Starterfeld und neue Streckenführung

Beim 5. Suzuki Nine Knights MTB beweisen die weltbesten Freeride-Mountainbiker vom 4. bis 9. September 2017 auf einem extrem innovativen und kreativen Kurs am Reschenpass in Südtirol ihr Können.

Nach langer Diskussion zwischen den Judges stoßen Bienvenido Aguado (ESP) und Reed Boggs (USA) als Gewinner der Open-Kategorie des FOCUS „Become a Knight“-Videocontests zum Teilnehmerfeld der eingeladenen Pros. Der junge Stuttgarter Axel Weinmann (GER) gewann die Wildcard in der Kategorie Freeride. Das Trio darf jetzt bei der einwöchigen Supersession seine Tricks zeigen.

 

Der neue und größere Kurs befindet sich schon im Bau

Die Crew von Balzamico Trail Design ist bereits dabei, den massiven neuen Kurs zu bauen. Kursdesigner Sam Reynolds (GBR) erläutert dazu im Interview weitere Details:

 

Was ist dein Beitrag zum Suzuki Nine Knights MTB 2017?

Sam Reynolds: „Ich helfe wie letztes Jahr beim Design der Strecke. Dabei arbeite ich eng mit Clemens Kaudela (AUT) und Andi Brewi (AUT) von Balzamico Trail Design zusammen. Wir wollen den innovativsten Mountainbike-Kurs bauen, der möglich ist. Ich freue mich total darauf, die Elemente von letztem Jahr zu optimieren und einige neue hinzuzufügen.“

 

Was können wir dieses Jahr erwarten?

„Die Strecke ist jetzt doppelt so groß und reicht bis zur Bergstation der Haideralmbahn. Dadurch können wir längere Lines fahren und haben mehr Raum für Spielereien. Am Contest Day haben somit auch die Zuschauer mehr zu sehen. Wir haben die Flow-Line, den Big-Bertha-Kicker und die Quarterpipe verbessert. Bei der Quarter haben wir eine höhere und steilere Landung gebaut. Dadurch ist man länger in der Luft und kann größere Tricks machen. Die größte Verbesserung in diesem Jahr ist wahrscheinlich unsere Big-Bike-Linie, die sich mit vier Sprüngen den Hang hinunterschlängelt und jede Menge Airtime bietet.“

 

Welches Element gefällt dir persönlich am besten?

„Ich bin gespannt, was am ‚Sendolf’-Kicker abgehen wird. Das ist ein riesiger, aber sicherer Step-up-Kicker, der nach Adolf Silva (ESP) benannt ist. Er hat gemeinsam mit Antti Rissanen (FIN) beim Konzept geholfen. Wir wollten den perfekten Kicker für Tricks mit dem Dirt- und dem Downhill-Bike bauen und alles auf die nächste Stufe heben. Masters of Dirt leihen uns ihren Airbag, damit die Fahrer sicher landen können, wenn sie neue Tricks ausprobieren. Ich glaube, dass dort einige große Sachen zu erwarten sind.“

 

Public Contest Day
Die Woche voller Film- und Foto-Sessions findet ihren Höhepunkt im Public Contest Day am Samstag, 9. September 2017. Bei diesem Showdown werden einige der spektakulärsten Mountainbike-Tricks aller Zeiten zu sehen sein. Grund genug für einen Ausflug an den Reschenpass in Südtirol!  

Weitere Informationen unter www.nineknightsmtb.com.

 

Fotos:

Suzuki_Nine_Knights_MTB_2017_Anton Thelander_by_Klaus Polzer_distillery_nbh.jpg

Suzuki_Nine_Knights_MTB_2017_sam reynolds_sam pilgrim_max fredriksson_david_malacrida_distillery_nbh_LR.jpg

 

fredriksson_david_malacrida_distillery_nbh_LR.jpg

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0