Rad & Schiff – die unschlagbare Urlaubs-Kombi

© Eurobike Touristik GmbH
© Eurobike Touristik GmbH

Jeden Tag neue Eindrücke erleben. Jede Nacht im selben Bett schlafen. Das ist die Faszination von Kreuzfahrten. Und genau das gilt auch für die Rad & Schiff-Reisen mit Eurobike, eine wunderbare Kombi für alle Urlaubssinne.

 

Einerseits gemütliche Stunden an Deck, in denen man einfach nur die Landschaften genießen kann. Andererseits sportliche Bewegung und eine Prise Abenteuerlust bei Ausflügen mit dem Rad. Wer’s einmal erlebt hat, will’s immer wieder! Egal, wo in Europa.

 

Hier eine kleine Auswahl:
 
„Donau im Dreivierteltakt. Passau – Wien – Passau“. Der Klassiker schlechthin – und immer wieder schön. Nicht umsonst gilt der Donauradweg als beliebtester Radwanderweg Europas. Und in diesem Fall wird das Raderlebnis mit der Faszination einer Flusskreuzfahrt kombiniert. Engelhartszell, Linz, Grein, Melk, Tulln, Wien und die Wachau sind unvergessliche Stationen dieser Reise. Infos: ca. 200 Radkilometer, 8 Tage VP, ab 595,- Euro. Das Schiff: MS Normandie, Mittelklasseschiff, großes Sonnendeck, 49 Doppel-, 2 Einzelkabinen.
 
„Holland trifft Belgien. Amsterdam – Brügge“. Holland und Belgien von ihren schönsten Seiten. Immer flach und gemütlich geht’s auf gut ausgebauten Radwegen entlang der kurvenreichen Vecht, vorbei an den 19 Windmühlen von Kinderdijk zu historischen flämischen Städten: die Rubens-Stadt Antwerpen, das historische Gent und Brügge, die Perle Flanderns. Eine Tour, die sowohl individuell als auch geführt angeboten wird. Infos: ca. 265 bis 320 Radkilometer, 8 Tage VP ab 699,- Euro. Das Schiff: MS Fluvius, Wohlfühlschiff, großes Sonnendeck, eleganter Panoramasalon. 17 Doppel-, 2 Einzelkabinen.
 
„Das Land der 1000 Seen. Berlin – Schwerin“. Bei dieser Reise bleibt die Großstadt-Hektik ganz schnell auf der Strecke. Schon die erste Fahrstrecke auf der Havel-Oder-Wasserstraße sorgt für Entschleunigung. Danach geht’s durch verträumte Naturparadiese zu reizvollen Städtchen mit Fachwerkcharme und Backsteingotik. Infos: ca. 220 bis 250 Radkilometer, 8 Tage VP ab 899,- Euro. Das Schiff: MS Mecklenburg, komfortables Flussschiff, teilweise überdachtes Sonnendeck, gemütlicher Salon. 11 Doppelkabinen.
 
„An der Loire. Frankreichs Märchenschlösser“. Das Loiretal ist berühmt für seine märchenhaften Schlösser. Aber auch historische Städtchen wie La Charité-sur-Loire, verträumte Dörfer wie Sancerre und malerische Weinberge machen diese geführte Frankreich-Reise zu einer herrlichen Genießertour. Infos: ca. 290 Radkilometer, 8 Tage VP ab 895,- Euro. Das Schiff: MS Anna Maria IV, gemütlich, rustikal mit familiärer Atmosphäre. 9 Doppelkabinen mit Etagenbetten.
 
„Die Goldene Stadt. Prag, Moldau & Elbe“. Ursprüngliche Flusslandschaften, malerische Dörfchen und romantische Burgen und Schlösser wollen erobert werden. Und natürlich Prag, die einzigartige Moldau-Metropole, Start und Ziel der Radreise. Infos: ca. 130 bis 220 Radkilometer, 8 Tage VP ab 799,- Euro. Das Schiff: MS Florentina, komfortables Mittelklasseschiff, großes Sonnendeck, 41 Doppel-, 6 Einzelkabinen.
 
Information und Buchung im Reisebüro oder bei:

  • EUROBIKE TOURISTIK GmbH
  • Mühlstraße 20
  • A - 5162 Obertrum /Österreich
  • Tel.: 00 43-(0)62 19/74 44
  • Fax: 00 43-(0)62 19-8272
  • www.eurobike.at


 
 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0