Salzkammergut Trophy feiert Geburtstag

Foto: Erwin Haiden
Foto: Erwin Haiden

Vom 14. bis 16. Juli 2017 geht wieder Österreichs größter und härtester Mountainbike-Event über die Bühne. In diesem Jahr feiert die gefürchtete und zugleich überaus be- und geliebte Marathonveranstaltung 20. Jubiläum.

 

Bereits zum 20. Mal treffen sich die Langstreckenenthusiasten sowie zahlreiche Fans, Groupies und Interessierte im schönen Salzkammergut. Und jedes Jahr werden es mehr, die es in die Ferienregion auf die Strecken rund um den Hallstätter See zieht. Die Vorbereitungen für die Jubiläumsveranstaltung sind bereits im vollen Gange.

 

Zu den bewährten sieben Distanzen von harmlos klingenden 22 Kilometern bis zu den mörderischen 211 Kilometern, der Scott Junior-Trophy und der eMTB-Trophy „epowered by Bosch“ wird es am Trophy-Sonntag auch wieder den spektakulären Einrad-Downhill geben. Die im Vorjahr erstmals ausgetragene Bosch eMTB-Trophy über 36 Kilometer wird 2017 mit dem gleichen Wertungsmodus durchgeführt. Besucher haben auch die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit eMTBs zu sammeln und den damit verbundenen Uphill-Flow zu erleben. Die Expo hält mehr als 100 e-Mountainbikes zum ausgiebigen Testen bereit. Angeboten werden auch geführte eMTB-Touren.

 

Die beliebte SCOTT Junior Trophy bietet Kindern und Jugendlichen zwischen 3 und 14 Jahren zwei unterschiedliche Bewerbe. Geschicklichkeit vor Geschwindigkeit lautet das Motto beim „Parcours-Bewerb“. Alle Teilnehmer bekommen eine Startnummer, aber es gilt der olympische Gedanke ohne Rangliste und Wertung. Beim „XC-Race“ treten Biker der Jahrgänge 2003 bis 2012 an den Start und dabei geht es mit viel Ehrgeiz und Einsatz zur Sache.

 

Neu 2017 ist die eigene Wertung für Gravel-Bikes. Gestartet wird mit „Außenstart“ in Obertraun über 76 Kilometer und 2.400 Höhenmeter. Bevor die Teilnehmer das Ziel am Goiserer Marktplatz erreichen, passieren sie unter anderem die „Trophy-Highlights“ Hallstätter Salzberg und den malerischen Gosausee.

 

 

Abgerundet wird das Trophy-Jubiläums-Event mit einem umfangreichen, abwechslungsreichen Rahmenprogramm und der Bike Expo mit über 80 Ausstellern.

 

 

Bereits am 20. und 21. Mai 2017 sind alle interessierten Biker zur Streckenbesichtigung ins Salzkammergut eingeladen. Zusammen mit den Guides können an diesem Wochenende auch die sonst nur am Renntag freigegebenen Streckenabschnitte wie der Hallstätter Salzberg befahren werden.

 

 

 

Weitere Infos unter: www.salzkammerugt-trophy.at

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0