Anmeldung zur "MTB-Rally di Romagna 2017"

Dieses Jahr geht es zu einem MTB Etappen Rennen in die Region Emilia-Romagna. Dort findet nur 70 Kilometer südlich von Bologna in Riolo Terme Ravenna die Rally di Romagna statt.

Das Rennen wird als Sternfahrt ausgetragen, d.h., Start und Ziel sind immer annähernd am gleichen Ort und erspart den Teilnehmern das lästige und anstrengende Ein- und Auspacken am Morgen bzw. am Abend.

 

Diese Auflage besteht aus vier Etappen und einem Prolog.

Gestartet wird am 1. Juni um 16:00 Uhr mit einem Briefing, eine Stunde später beginnt das Programm mit dem Prolog und 14 anstrengenden Kilometern.

 

Die Etappen wirken auf den ersten Blick moderat, mit jeweils rund 45 km und knapp 2.000 Höhenmeter,

allerdings entpuppen sich die Renntage dann erfahrungsgemäß häufig als richtig schwere, zähe Prüfungen.

Die dritte Etappe nennt sich mit 88 km/2.900 Hm  "Die Königsetappe". Diese Etappe, mit knapp 90 Kilometer und circa 3.000 Höhenmeter, führt mit einem genialen Singletrail, der auch für Enduro Rennen (Motocross!) benutzt wird, über die Regionalgrenze der Emilia-Romagna hinüber in die Toskana.

 

Die Teilnahmegebühren belaufen sich auf 650 Euro, incl. Hotel und Halbpension.

 

Freut euch auf das Italienische Flair, mit dem MTB die Trails und Landschaft zu geniessen und natürlich auf die kulinarischen Freuden der Emilia Romagna.

 

Infos und Anmeldung zum Rennen: www.rallydiromagna.com

 

Unsere "rasende Reporterin" Silke Keinath wird uns weiter mit Bilder und Eindrücken vor Ort  berichten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0