Skopre bringt neue Marken nach Deutschland

Mehr Information, mehr Power, mehr Komfort

Die Entwicklungs- und Vertriebsagentur Skopre mit Sitz in St. Agata Fossili, Italien, entdeckt, entwickelt und vertreibt innovatives Zubehör für den Radsport, das nachweisbar die Performance verbessert.

Das Skopre-Portfolio umfasst die drei Produktlinien Enhance Info, Enhance Power und Enhance Comfort. Der Name ist Programm, denn er steht für den Hauptnutzen, den die Accessoires dem Radsportler bringen. Die Schwerpunkte sind aktuell Radcomputer mit Leistungsmessung, ein ”Cadence-Booster”-Pedalsystem, sowie Ergonomie-Produkte.

 

Seit März 2017 bietet Skopre folgende Produkte in auch in Deutschland und Österreich an und freut sich dabei auf die Zusammenarbeit mit dem Fachhandel:

 

Die Skopre-Produktlinien im Einzelnen

 

Enhance Info - (”Mehr Information”)

- NEWTON+6, der Fahrradcomputer mit integriertem Powermeter – exakte Leistungsmessung ohne Austausch oder Umbau von Komponenten

 

Enhance Power - (”Mehr Power”)

- ZENslip System (Cadence Booster), Der Pedalplatten-Adapter optimiert den Winkel zwischen Fuß und Pedal, bringt dadurch mehr Druck aufs Pedal, eine höhere Trittfrequenz und damit höhere Geschwindigkeit v.a. bergauf

 

Enhance Comfort - (”mehr Komfort”)

- Spirgrips: Ultra-ergonomische Lenkergriffe bieten die perfekte Griffposition und optimale Kraftübertragung

- Buffer: Innovative Innensohlen und Lenkerelemente absorbieren sofort 92% aller Mikrovibrationen

 

(Ausführliche Produkterklärungen finden Sie auf www.skopre.com – z.Zt. noch in ENG/ITA)

 

Neu im Skopre-Team als Markenbotschafter für Deutschland und Österreich ist Stephan Boesser.

 

Der Münchner Radsport-Journalist, ehemalige Mechaniker und Radrennfahrer mit über 20 Jahren Erfahrung in der Fahrradbranche steht Presse und Fachhandel ab sofort als Ansprechpartner zur Seite.

 

Kontakt:

Stephan Boesser

germany@skopre.com

Tel. +49 179 6969339

www.skopre.com

Über Skopre:

 

Das italienische Unternehmen wurde 2013 gegründet. Skopre (von ital. ”scoprire” = entdecken) ist gleichzeitig Name und Philosophie: Innovative Produkte ”entdecken” und vermarkten, die Radsportler unterstützen, ihr Potenzial zu nutzen und Ziele zu erreichen.

Gründer von Skopre und CEO, Stefano Doldi, ist seit über 30 Jahren Produkt-Scout und hat bereits bekannten Marken wie Buff®, Camelbak®, GoPro® und Rotor® zum erfolgreichen Marktstart verholfen. Mitinhaber ist der italienische Sportmediziner und Spezialist für Biomechanik und Bike-Fitting, Dr. Zeno Zani, Erfinder des Zen-Pedalsystems.

Skopre arbeitet bei der Entwicklung seiner patentierten Produkte eng mit Sportmedizinern und Radprofis zusammen.

Dabei werden drei Hauptwünsche immer wieder geäußert, die moderne Ausrüstung erfüllen soll: Mehr Information, mehr Leistung, mehr Komfort.

CEO Stefano Doldi sagt dazu: ”Wir bieten nur an, was wirklich funktioniert. Die Effektivität unserer Komponenten wurde von Ärzten, Physiotherapeuten und Radrennfahrern immer wieder bestätigt.”

 

Skopre organisiert Vertrieb und Warenversand noch zentral aus Italien und sucht ab sofort Groß- und Einzelhandelspartnern vor Ort. Dazu arbeitet Skopre mit einem Netzwerk von Markenbotschaftern in den jeweiligen Ländern.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0