Hardy Bölts: Neuer Verkaufsleiter bei Conti Fahrradreifen

Hartmut "Hardy" Bölts ist wieder bei Continental
Hartmut "Hardy" Bölts ist wieder bei Continental

Zum 1. Februar hat Hartmut Bölts die Stelle als Verkaufsleiter Fahrradreifen für die Regionen DACH und BeNeLux bei Continental angetreten. Er folgt damit auf Andreas Binz, der das Unternehmen zum Ende des Jahres 2016 verlassen hat.

 

 

Zuletzt war Hartmut Bölts als International Sales Manager für Fox Factory tätig. Daneben kann er bereits auf mehrere Jahre Continental-Erfahrung zurückblicken. Schon von 2001 bis 2009 war er als International Sales Manager Fahrradreifen für verschiedene Regionen verantwortlich.


"Hartmut Bölts ist tief in der Fahrradszene verwurzelt. Wir freuen uns, ihn wieder an Bord der Continental-Familie willkommen zu heißen", so Darwin Zabala, Head of Marketing and Sales.

 

Hartmut "Hardy" Bölts war in seiner Zeit als aktiver Radrennfahrer und Mountainbiker einer der besten deutschen Leistungsträger. Sein jüngerer Bruder ist der ebenfalls als Radsportler bekannte Udo Bölts.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0