Fahrrad Essen: Pressekonferenz am 16. Februar 2017

Rund 240 Aussteller zeigen auf NRWs größter Fahrradmesse Fahrrad Essen vom 16. bis 19. Februar alles rund ums Rad. Ein neues Hallenkonzept bringt frischen Wind: Erstmals präsentieren sich Hersteller und ihre Einzelhandelspartner in der exklusiven Trend-Arena, wo individuelle Beratung im Mittelpunkt steht.

 

Außerdem feiern die Messe Essen und das Deutsche Fahrradmuseum "200 Jahre Fahrrad": In einer Sondershow erleben die Besucher über zwanzig historische Fahrräder, darunter einen Nachbau einer Laufmaschine aus dem 19. Jahrhundert, die als Urform des Fahrrads gilt. Gerne informiert die Messe zu aktuellen Trends und Marktzahlen rund um die Messe.

 

  • Herzlich eingeladen wird zur Pressekonferenz Fahrrad Essen
  • mit begleitendem Fototermin "Hochrad trifft Liegedreirad
  • am Donnerstag, 16. Februar 2017, 11 Uhr im Saal Berlin
  • Congress Center West, Messe Essen
  • Norbertstraße 2, 45131 Essen
  • (U-Bahn U 11 bis Messe West/Süd/Gruga; Parkhaus P6 an der Lührmannstraße)

 


Die Gesprächspartner sind:

  • Michael Bläss, Pressesprecher Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Kreise und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen;
  • Thomas Göbel, Pressesprecher Hermann Hartje;
  • Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen;
  • Peter London, Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW;
  • Dirk Nissen, Vertrieb West, Bergamont Fahrrad Vertrieb;
  • Hartmut Ulrich, Leiter RadClub Deutschland. Die Messe Essen freut sich auf Ihre Teilnehmer und bittet um Antwort per Fax oder E-Mail.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0