CEP feiert Firmenjubiläum - 10 Jahre Kompression im Sport

Zum Jubiläum würdigt CEP seine treuen Händler mit einem symbolischen Pokal. Weiterhin startet CEP mit der neuen Kampagne mit dem Profi-Bergsteiger Stefan Glowacz als Repräsentant durch. Zusätzlich gibt es im Jubiläumsjahr die limitierten Run Socks in der Metalized Edition.

 

Die ausgezeichnete Performance und die Erfolge prominenter CEP Sportler verhalfen den farbigen, knielangen Laufstrümpfen letztendlich zum Durchbruch. Heute sind sie aus der Laufszene nicht mehr wegzudenken und haben in vielen weiteren Sportarten wie Fitness, Ski und Bergsteigen Anhänger gefunden. Um diese Erfolgsgeschichte entsprechend zu würdigen, dankt CEP auch seinen treuen Händlern mit einem symbolischen Pokal. Diese präsentieren ab sofort auch die Run Socks im metalized Look in den Sonderfarben Silber und Gold. Sie verfügen natürlich über alle Vorzüge der medi compression und die hohen Qualitätsmerkmale von CEP. Da die Metalized Edition nur im Jubiläumsjahr 2017 erhältlich sein wird, wird eine gewisse Exklusivität für die Anhänger und Sportler erzeugt.

 

Über CEP:

Die Sportmarke CEP steht für innovative, hochqualitative Produktkonzepte bei denen medizinisches

Wissen zur Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit und Gesunderhaltung genutzt wird. Als Teil

von medi, einem der führenden Unternehmen im Gesundheitsmarkt mit Sitz in Bayreuth, verfügt die

Sportmarke CEP über den außergewöhnlich hohen Produktionsstandard „Made in Germany“. Gemeinsam

mit anerkannten Wissenschaftlern, Sportärzten und Athleten entwickelt medi besondere Technologien

und Details, die allen Teilen der CEP Kollektion eine besondere Wirkung verleihen. Bekannt geworden

durch für den Laufsport optimierte Kompressionsstrümpfe bietet CEP heute ein breites Sortiment von

Socken über Hightech-Funktionsbekleidung bis hin zum Bandagenkonzept Ortho.

 

Weitere Informationen unter: www.cepsports.com/de

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0