Weiterhin Partner: SKS und Nutrixxion

Das Sauerländer Unternehmen SKS Metaplast hat seine strategische Partnerschaft mit dem Dortmunder Premium-Ernährungshersteller Nutrixxion verlängert. Im Hauptsitz in Sundern verkündeten beide Parteien, im Team Nutrixxion Ihre Partnerschaft zu intensivieren.

 

Das mittelständische Unternehmen SKS beschäftigt rund 300 Mitarbeiter und hat sich der Produktion von Anbauteilen verschrieben. Es gehört zu den führenden Herstellern in diesem Segment.

"Das Initialjahr hat uns in unserer Entscheidung bekräftigt, mit dem Team um Mark Claußmeyer einen guten Partner gefunden zu haben. Die flächendeckende Präsenz durch Athleten und Werbekampagnen sucht ihresgleichen", erklärt Marcel Spork, Vertriebsleiter bei SKS.

 

Auch Nutrixxion-Gründer Mark Claußmeyer zeigt sich angetan von der Zusammenarbeit: "Bereits zu meiner Zeit als Aktiver waren Pumpen aus dem Hause SKS das Maß aller Dinge."

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0