Leipzig: Touristik & Caravaning mit Fahrradtagen

Brompton Faltrad mit E-Support von Pendix ©  Pendix
Brompton Faltrad mit E-Support von Pendix ©  Pendix

Im Rahmen der Messe "Touristik & Caravaning" in Leipzig vom 16. bis 20. November gibt es auch wieder einiges Interessantes für die Fahrradfreunde. Im Radsportsektor "abgefahren" der TC finden in Halle 1 die Fahrradtage statt.  Diesmal mit Rad-Kultur-Village!

 

In Halle 1 locken Fahrradhändler und -hersteller mit namhaften Marken wie Specialized, Cube, Raleigh, Diamant, Riese & Müller, HNF Heisenberg oder Brompton. Besucher finden nicht nur E- und Mountainbikes, Renn- und Cityräder, Trekking-und Falträder, sondern auch Fahrradzubehör, -komponenten, -bekleidung und -beratung. Neu in diesem Jahr ist das Rad-Kultur-Village – der zentrale Treffpunkt für alle Liebhaber der Fahrradkultur. Hier werden ausgefallene und neuartige Modelle wie z.B. Rotor Bike vorgestellt.

 

Ein Cross- und E-Bike Parcours wartet in Halle 1 auf alle Fahrradfreunde. Hier können die neuesten Modelle getestet werden – auch unter Anleitung von Trial-Weltmeister Marco Hösel. Auf der Fahrrad-Bühne erzählen Radreisende von ihren Erlebnissen mit dem Zweirad. Gegen kulinarisches Fernweh hilft der internationale Foodtruck-Court. Mobile Restaurants bieten hochwertige und handgemachte Köstlichkeiten aus allen Teilen der Welt an.

 

Über die Touristik & Caravaning
Die TC findet seit 1990 jährlich in der Leipziger Messe statt und bietet einen Mix aus den Bereichen Touristik, Caravaning und Fahrrad. Seit November 2015 ist FLEET Events aus Hamburg der neue Veranstalter der TC. Neben dem erfolgreichen, deutschlandweiten Food-Festival eat&STYLE ist FLEET Events auch mit dem Publikumsmagneten BABYWELT an mehreren Standorten in Deutschland sowie der Fachmesse W3+ FAIR am Markt. Weitere Infos zur TC unter www.tc-messe.de oder auf der Facebook-Seite.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0