InfoCrank im deutschen Vertrieb bei RaiKo

Die Firma Verve Cycling, Hersteller des Powermeters InfoCrank, ist für den Vertrieb der InfoCrank in Deutschland eine Exklusiv-Partnerschaft mit der RaiKo GmbH aus Meckenheim eingegangen. Erklärtes Ziel ist es, beim Radsport-Endverbraucher viel Interesse für das Messgerät zu generieren.

 

Verve Cyclings Präsident Bryan Taylor, erläutert: "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit dem RaiKo Team. Sie stellt einen wichtigen Schritt für unser Vorhaben dar, InfoCrank an den Radsport-Endverbraucher zu bringen. InfoCrank ist ein technisches Produkt und sollte daher zum Kauf, zur Installation und zum Service in guten Fahrradläden erhältlich sein. RaiKo hat ein tolles Netzwerk, verfügt über Tradition in Sachen Radrennen und zudem über eine leidenschaftliche Belegschaft, was zusammen dafür sorgen sollte, dass die InfoCrank zum Spitzen-Powermeter in Deutschland wird."


Rainer Kopp von der RaiKo GmbH über die Philosophie des Unternehmens: "Unser Ziel ist es, hochwertige Produkte im Radsport für jeden erschwinglich zu machen. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Qualitätsanspruch, der den Interessen unserer Kunden auf vielfältige Weise entspricht. Unsere Qualität zeichnet sich durch eine ausgewogene Kombination aus Produktleistung, Kundennutzen, Anwendung und Preis aus. InfoCrank gliedert sich perfekt in die Reihe unserer Produkte ein, die allesamt den vier Kriterien gerecht werden. Wir freuen uns auf eine lange Zusammenarbeit mit Verve Cycling."

 

Mit seinem weitläufigen kommerziellen Netzwerk kann RaiKo, das mehr als 5500 Einzelhändler zählt, die InfoCrank im gesamten deutschen Raum anbieten.

 

Über InfoCrank
InfoCrank wurde ursprünglich als Messinstrument dynamischer Kalibrierung für die nationalen Fahrradverbände hergestellt. Die damals besten erhältlichen Powermeter stellten sich alle als nicht zufriedenstellend heraus und so hat Verve es sich zur Aufgabe gemacht, ein Spitzen-Powermeter herzustellen, das Radsportlern präzise und zuverlässige Werte liefert.
Um den Ansprüchen der nationalen Verbände gerecht zu werden, musste der Powermeter bei jedem Wetter standhalten, durfte nicht von Temperatur oder Höhe beeinträchtigt werden und sollte einfach zu installieren sein. Außerdem sollte keine andauernde Neukalibrierung erforderlich sein.
All diese Anforderungen wurden erfüllt. Seit November 2014 wird InfoCrank weltweit verkauft und erfreut sich großer Beliebtheit sowohl bei Amateuren als auch bei Profi-Radsportlern.
Die Eigenschaften von InfoCrank spiegeln sich in dem Satz „Just ride“ wider. Es ist keine ständige Neukalibrierung erforderlich, und für jeden Pedaltritt werden die richtigen Werte angezeigt, und zwar für den linken und den rechten Kurbelarm unabhängig voneinander.


E-Mail: info@vervecycling.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0