Biketec AG: Andreas Kessler per 1.10.2016 als CEO gewählt

Der Verwaltungsrat des Schweizer E-Bike-Herstellers Biketec AG hat Andreas Kessler zum 1. Oktober 2016 als CEO gewählt. Kessler, der das Unternehmen bereits seit 18. April dieses Jahres interimistisch führt, wird das Unternehmen und die Marke strategisch weiterentwickeln.

 

Mit der Ernennung von Andreas Kessler zum CEO der Biketec AG ist der sorgfältig geführte Prozess der
Suche nach einem CEO nach dem Abgang des früheren Geschäftsführers Simon Lehmann im Frühjahr
abgeschlossen.


"Andreas Kessler hat das Unternehmen seit Frühjahr mit Ruhe, Umsicht und großer Souveränität
geführt und als starke und verlässliche Führungspersönlichkeit überzeugt. Mit seinem ausgeprägten
Markt- und Kundenfokus wird Andreas Kessler das Unternehmen strategisch erfolgreich weiter
entwickeln", kommentiert der Verwaltungsratspräsident Franz Studer die Wahl. Andreas Kessler war bis
vor seinem Engagement beim Schweizer E-Bike-Produzenten in Marketing und Sales sowie als
Geschäftsführer im Luxusgüter-, Bekleidungs- und Outdoorbereich international tätig.

 

Er freut sich, den E-Bike-Pionier nun definitiv zu führen: "Während meiner interimistischen Tätigkeit habe ich Kunden und Markt sowie Mitarbeiter, Unternehmen und Lieferanten eingehend kennen gelernt. Ich bin überzeugt, dass wir die Marke FLYER in einem dynamischen Marktumfeld gut positionieren können."

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0