Zweite Saison: Paul-Lange-Akademie

Nach dem Premieren-Erfolg geht die Paul-Lange-Akademie ab Mitte November in die zweite Saison. Ganztägige Schulungen zu aktuellen Top-Themen, aber auch zu "Klassikern" wie Scheibenbremsen oder Getriebenaben und vielem mehr stehen auf dem Akademie-Programm.

 

Aber auch "Klassiker" wie Scheibenbremsen oder Getriebenaben und vieles mehr stehen auf dem Akademie-Programm und bieten Fachhändlern oder deren Werkstattpersonal die Möglichkeit, Informationen und Wissen aus erster Hand mit praktischem Üben an der Werkbank zu kombinieren.

 

Beratungskompetenz und Service lauten die meistgebrauchten Stichworte, wenn es darum geht, wie sich der stationäre Fahrradfachandel in der aktuellen Wettbewerbssituation abheben und auszeichnen kann. Für beide Bereiche bietet die Stuttgarter Paul Lange & Co. OHG ihren Fachhandels-Partnern umfangreiche Unterstützung. Während das für die Beratungskompetenz entscheidende Fach- und Produktwissen insbesondere bei der alljährlich im Januar in 13 deutschen Städten stattfindenden Schulungs-Roadshow "SHIMANO on Tour" vermittelt wird, steht seit vergangenem Jahr mit der "Paul-Lange-Akademie" ein Angebot an Technikschulungen zur Verfügung, das mit der Kombination aus Theorie und Praxis seinesgleichen sucht.


Die meisten der zahlreichen Schulungen der Paul-Lange-Akademie folgen einem einheitlichen Aufbau, der in einem ersten Theorieteil die zentralen Grundlagen, Technologien und Hintergründe vermittelt, ehe im Praxisteil – meist am Nachmittag – das zuvor erworbene Wissen „am lebenden Objekt“, sprich an der Werkbank und mit echten Teilen und Rädern, unter Anleitung der Paul-Lange-Experten geübt und umgesetzt wird.


Dabei sind die einzelnen Themen durchaus vielschichtiger Natur: Von „SHIMANO STEPS“ über „SHIMANO Scheibenbremsen“, oder „Getriebenaben“ reicht die Palette bis zu „SHIMANO Mountainbike Di2“ oder „RST: Fahrwerk- und Technikschulung“. Daneben stehen aber auch ganz andere Inhalte auf dem Programm, beispielsweise Verkaufstrainings oder Gefahrgut-Schulungen, für die hochrangige externe Referenten bzw. Dozenten verpflichtet werden konnten.


Weitere Informationen zu den einzelnen Schulungsterminen und -inhalten sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Fachhändler auf der B2B-Plattform M@rkt@ktiv unter „Meine Startseite“. Da die Veranstaltungen zu Gunsten einer möglichst individuellen Betreuung in der Regel auf 24 Teilnehmer begrenzt sind, ist eine frühzeitige Anmeldung in jedem Fall angeraten.

 

 

 

Schulungstermine Paul-Lange-Akademie
Termin        Schulung
15.11.2016 SHIMANO Mountainbike
16.11.2016 SHIMANO Rennrad - mechanisch und Di2
17.11.2016 SHIMANO Scheibenbremsen
22.11.2016 Bikefitting & Ergonomie
23.11.2016 Verkauf: Verkaufstraining
29.11.2016 SHIMANO Getriebenaben
01.12.2016 SHIMANO STEPS
02.12.2016 Gefahrgutschulung
02.12.2016 Pedelec-Instruktor Ausbildung
06.12.2016 RST: Fahrwerk- & Technikschulung
07.12.2016 SHIMANO Mountainbike Di2
08.12.2016 SHIMANO STEPS
09.12.2016 Gefahrgutschulung
09.12.2016 Pedelec-Instruktor Ausbildung
10.01.2017 SHIMANO Mountainbike
11.01.2017 SHIMANO Rennrad - mechanisch und Di2
12.01.2017 SHIMANO Scheibenbremsen
07.02.2017 Bikefitting & Ergonomie
08.02.2017 SHIMANO Getriebenaben
09.02.2017 SHIMANO STEPS
10.02.2017 Gefahrgutschulung
10.02.2017 Pedelec-Instruktor Ausbildung
15.02.2017 SHIMANO STEPS

Kommentar schreiben

Kommentare: 0