ZEG nimmt Abschied von der Eurobike

© Velototal Business
© Velototal Business

Trek, Specialized, Felt, Focus (mit den anderen Marken von Derby Cycle), Cube und jetzt auch Bulls (mit den anderen Marken der ZEG) – die Liste der Aussteiger aus der Eurobike wird immer länger.

 

Die Gründe dafür sind laut ZEG unter anderem der gesunkene Anteil an Fachbesuchern sowie die künftige kürzere Öffnung der Messe für Endverbraucher. Die ZEG setzt auf ihre hausinterne Messe, ZEG Bike Show, die schon seit drei Jahren im Juli in der Kölnmesse stattfindet.

 

"Erstmalig eröffnet die ZEG Bike Show 2017 ihre Tore auch für Kunden unserer zahlreichen Lieferanten und Partner. Unsere Gäste können neben den Exklusiv-Marken Bulls, Pegasus, Zemo und den Traditionsmarken Hercules und Kettler-Alu-Rad eine umfangreiche Produktvielfalt – auch unserer Vertragslieferanten – in einer besonderen Atmosphäre erleben", begründet Georg Honkomp, Vorstandsvorsitzender der ZEG, die Entscheidung.

 

Die nächste ZEG Bike Show  findet statt vom 21. bis 24. Juli 2017.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0