GE-CHECKT: Falter E9.5

Das Falter findet mit seinem Wave-Rahmen, dessen tiefer, weiter Durchstieg ein unkompliziertes, bequemes Aufsteigen und Losfahren ermöglicht, sicher viele Liebhaber. Dabei hat der Tiefeinsteiger in seiner sehr gelungenen Rot-Weiß-Farbkombination eine frischere Ausstrahlung als so manches sportlichere Rad.

 

Zudem ist das Falter ein richtiger Dauerläufer: Mit seinem 500 Wh Akkupack soll es bis zu 175 km Reichweite schaffen. Da sind dann auch ganz lange Tagesausflüge kein Problem. Allerdings ist das Rad kein großer Kletterkünstler: In unserer obligatorischen Bergwertung rangiert es relativ weit hinten. Beim Einsatz der Schiebehilfe ist zu beachten, dass sich die Kurbel mitdreht – und dabei manchmal an der Wade anklopft.


Zum Komfort des Fahrers trägt auf langen Distanzen vor allem die gut funktionierende Federsattelstütze samt Sattel bei, während die Federgabel mit ihrem kurzen, kaum spürbaren Federweg nicht zwingend erforderlich wäre. Ein winkelverstellbarer Vorbau und der Humpert City-Bügel ergeben ein sehr kommodes Cockpit.

 

 

Während die Kabelverlegung im Lenkerbereich etwas unschön wirkt, weiß die Innenverlegung der Züge, die schon kurz hinter dem Steuerrohr beginnt, zu gefallen. Aufgrund seines relativ hohen Gesamtgewichts von über 27 Kilogramm ist die Agilität des Falter etwas eingeschränkt. Heben und Tragen des Rades wollen geübt sein.

 

Gefallen haben uns: keine Neigung zu Lenkerflattern im Geschwindigkeitsbereich der Motorunterstützung; derselbe Schlüssel passt für Akku und Schloss; langes Frontschutzblech ohne scharfe Kanten.

 

Eine Anregung: Der schmale Gepäckträgerakku würde wohl auch relativ leicht hinter das Sitzrohr passen und damit das Fahrverhalten noch positiver gestalten. Und wir hoffen, dass es einmal in einer leichteren Variante angeboten wird.

 

 

 

 

 

Plus

•    Tiefer und weiter Durchstieg für
    bequemes Aufsitzen
 •    Große Reichweite mittels Bosch Power
    Pack 500Wh

 



Minus
•    Hohes Gewicht
•    Keine gute Tragemöglichkeit

 

 

 

Kontakt

BICO Zweirad Marketing GmbH
05246-9201-0
info@bikeundco.de
www.bikeundco.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0